ungebetenen KATZENbesuch in den Griff bekommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wer nur die Katze von seinen Beeten fern halten möchte, kann diese
Mulchen. Die meisten Katzen mögen keine gemulchten Beete und halten sich dann von diesen fern.

Als Mulch eignet sich Rindermulch, Beinwell oder
auch Rasenschnitt. Es kann auch schon helfen, die Beete mit
Tannenzweigen abzudecken.

Auf frisch gepflanzten Beeten helfen auch
Drahtnetze und Gitterabdeckungen, um es den Katzen möglichst ungemütlich zu machen.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Wie vertreibt man Katzen .? > http://www.katzen-vertreiben.com/wie-vertreibt-man-katzen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cxMaRiexc
02.04.2016, 12:15

Danke für deine Antwort. Den Rindenmulch-Versuch habe ich bereits gestartet. Habe sogar den extra spitzen gekauft. Das interessiert das Tierchen jedoch nicht, das schart den Mulch nämlich vor dem Geschäft aus der Hecke. 

0

Probier es mal mit Kaffeesatz. Hab das nur gelesen aber nie probiert....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die beete... naja :( die katze sieht nen weichen flecken erde an dem man prima kot verscharren kann und tut es. dass das in nem beet keine sooo gute idee ist ist ihr nicht klar..

google mal nach reiherschreck. das sind im grunde wasserspritzen die man an nen gartenschlauch anschließt und die nen bewegungsmelder haben. "sehen" sie etwas wird es nassgespritzt. im winter abbauen.. bei frost gehen die kaputt und für wilde katzen wäre ne dusche bei kalten temperaturen nicht sooo gut

kot hinterlassen.. meinst du vergraben im beet oder offen irgendwio herumliegen? im letzteren fall rede mal mit den haltern. frag ob die katze kastriert ist. katzen verstecken ihre hinterlassenschaften normalerweise perfekt und offen liegengelassenes ist eigentlich immer ne reviermarkierung. und das deutet darauf hin dass die betreffende katze nicht kastriert ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grosszügig Pfeffer streuen.

Erde gut Nass halten.

Dann gibt es einen Katzenschreck, den man an den Gartenschlauch anschliesst.

Oder kauf dir einen Hund oder auch eine Katze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KEINE Katze hinterlässt ihren Kot sichtbar. 🐭🐭🐭

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cxMaRiexc
03.04.2016, 12:35

das Tier gibt sich allerdings nicht besonders viel Mühe die Hinterlassenschaft zu verscharren...

0