Frage von Usernr25, 210

Wie kann ich unfruchtbar werden ?

Hallo ich (weiblich) möchte auf natürlichem wegw unfruchtbar werden, da ich Kinder sowas von nicht ausstehen kann und auch sowas nicht in mir tragen oder eben rauspressen möchte. Der Gedanke widert mich einfach nur an etwas in mir zu haben. Gibt es möglichkeiten meine Fruchtbarkeit etwas zu mildern? Ja ich nehme die Pille, doch ich hab dennoch angst, dass es trotz richtiger Anwendung dazu kommen könnte. Bitte keine moralapostel wie,, wieso willst du keine Kinder die sind doch toll” dankeschön.

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Gesundheit, 97

Hallo Usernr25

Wie wärs, wenn du dir zusätzlich zur Pille noch die Spirale einsetzen lässt, dann hast du zumindest wesendlich mehr Sicherheit

LG

Darkmalvet

Antwort
von peterobm, 125

die einzigste Möglichkeit; OP

Antwort
von annemarie37, 43

Mit 15 findest du wohl keinen Arzt, der bei dir eine Sterilisation vornimmt. Also bleiben nur Verhütungsmittel. Zu den sichersten gehören: Hormonspirale (Mirena), Gynefix (Kupferkette, auch eine Art Spirale), Implantat (Implanon).

Besprich das bei einer Familienplanungsstelle oder einer Gynäkologin.

Antwort
von Arrowfighter, 128

Lass dich doch einfach sterilisieren

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_sterilisation-sterilisation-der-frau_714.h...

Kommentar von Usernr25 ,

Bin noch zu jung dafür

Kommentar von glaubeesnicht ,

Das geht nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Antwort
von Liselotte2013, 112

da hilft nur eine op

Antwort
von yatoliefergott, 112

Du sprichst mir aus der Seele. Frag deinen fa

Kommentar von Usernr25 ,

mit 15 würde sie mir eher nicht weiterhelfen wollen

Kommentar von hauseltr ,

Ich wette heute schon mit dir, das du spätestens in zwei Jahren ganz anders darüber denkst!

Kommentar von Kirschkerze ,

Diese Beiträge ko***n mich so an und können nur von Leuten kommen, die keine Ahnung haben wie man bei so etwas denkt. NEIN man denkt in zwei Jahren NICHT anders darüber! Also lass den Leuten ihre Meinung und versuch nicht gegenzuargumentieren. Selbst WENN man seine Meinung hinterher nochmal ändert - das ist dann das Problem der Person selbst.

Kommentar von Darkmalvet ,

Also lass den Leuten ihre Meinung und versuch nicht gegenzuargumentieren

Da stimme ich dir prizipiell zu, aber 15 ist zu jung um solche Entscheidungen fürs ganze Leben zu treffen.

Kommentar von Darkmalvet ,

Wenn du 15 bist, dann solltest du dir diese Gedanken nicht machen.

Denn solange du noch in der Pubertät bist, können Zukunftspläne immer wanken.

PS: Unterschätz mal nicht, was du später alles für deiner späteren Partner aus Liebe oder Verlustängsten tun würdest, sollte er Kinder haben wollen

Kommentar von Kirschkerze ,

"PS: Unterschätz mal nicht, was du später alles für deiner späteren Partner aus Liebe oder Verlustängsten tun würdest, sollte er Kinder haben wollen"

JA GENAU! Sag ihr dass sie so etwas doch auch bedenken soll - dass sie später eventuell die Möglichkeit braucht um einen Kerl zufrieden zu stellen und an sich zu binden. Tickts noch?

Kommentar von Darkmalvet ,

JA GENAU! Sag ihr dass sie so etwas doch auch bedenken soll - dass sie später eventuell die Möglichkeit braucht um einen Kerl zufrieden zu stellen und an sich zu binden. Tickts noch?

Schön dass du Männer mit Kinderwunsch durch deine Ausdrucksweise als per se schlecht darstellst

Kommentar von Usernr25 ,

Ich habe seit 9 Monaten einen Freund. Er möchtw Kinder, ich nicht, noch nie wollte ich welche und zum glück kommt er mit meiner Paranoia und Abneigung klar

Kommentar von Darkmalvet ,

Du bist 15, niemand sollte mit 15 seinen Kinderwunsch umsetzen.

Wenn du erwachsen und reifer bist, dann kannst du weiter über entgültige Möglichkeiten nachdenken, solange schützt dich der Gesetzgeber vor diesen Möglichkeiten und das ist auch gut so

Kommentar von Max7777777 ,

Das seh ich auch so...

Antwort
von glaubeesnicht, 99

Halte dich von Männern fern, dann wirst du dieses Problem nicht haben.

Antwort
von ralfneumann1977, 104

Die Pille nehmen

Antwort
von Max7777777, 95

Ich würde lieber noch ein paar Jahre warten. Am ende ändert sich deine Meinung und dann?

Kommentar von Usernr25 ,

Wenn ich schon so seit fast 6 Jahren so denke, bleibt es auch so:-)

Kommentar von Max7777777 ,

Na dann bist du wahrscheinlcih schon Volljährig. Da würde ich beim Arzt mal nachfragen.

Kommentar von hauseltr ,

Das bleibt so: Das glaubst aber auch nur du!


Kommentar von Max7777777 ,

Was? Das sie beim Arzt nachfragen soll?

Kommentar von Kirschkerze ,

Doch das bleibt so. Ich habe diesen Gedanken vor inzwischen 14 Jahren gehabt, das bleibt immer noch so.  erstmal Frauen sind auch was anderes als Gebärmaschinen. Wenn jemand keine Kinder will ist es so und da haben andere nicht reinzureden. Und zweites: Das ist eine spezifische Form des Nicht-Kinder-haben-wollens nämlich eine in Kombination mit dem absoluten Ekel ein Kind in sich zu tragen, auszutragen oder der Gedanke dass es in einem heranwächst. Und gegen den Ekel ist kein Kraut gewachsen und das muss es auch nicht sein. Wenn die betreffende Person damit zurecht kommt: ihr Ding

Das ein eine spezifische Form des "keine Kinder haben wollen" - 

Kommentar von Max7777777 ,

Nicht aufregen, mir ist das egal ob sie Kinder will. Nur ist die Ansicht, das kinder Parasiten sind etwas......Dumm?

Kommentar von Kirschkerze ,

Dennoch IHRE Ansicht (Parasit wäre vielleicht nicht meine Wortwahl, aber dennoch kann ich sie nachvollziehen). Wenn du die nicht teilst dann setz selbst soviele Kinder in die Welt und sei dankbar dass sich die Menschen mit dieser Ansicht nicht fortpflanzen.

Kommentar von Darkmalvet ,

Ich habe diesen Gedanken vor inzwischen 14 Jahren gehabt, das bleibt immer noch so

Heißt nicht, dass es bei der Fragestellerin auch so bleibt.

da haben andere nicht reinzureden

Da hast du recht, aber mit 15 ist man einfach zu jung für endgültige Entscheidungen

Und gegen den Ekel ist kein Kraut gewachsen

Traumatische Ereignisse, Nahtoderfahrungen und andere schlimme Lebenslagen können auch sowas noch ändern

Außerden unterschätzt du Liebe und Verlustängste gegenüber einem späteren Partner mit definitivem Kinderwunsch

Kommentar von Usernr25 ,

Ich hab angefangen mit 10 so zu denken, ich habe meine mitschüler und die jüngeren noch nie so wirklich leiden können und so krass wie es klingt mit dem Gedanken gespielt wie ich sie verletzten könnte. Mit der Zeit wurde es immee extremer und ich hätte mittlerweile kein Problem ein Kind zu schaden und finde es auch nicht schlimm. Da alle Ja so prolife sind, kann ich auch mit niemanden offen darüber reden. Allein wenn ich ein Kind sehe macht es mich aggressiv. Dazu kommt noch die Paranoia schwanger zu sein, da niemand versteht, was daran schlimm sein soll.

Kommentar von Max7777777 ,

In dem Falle empfehle ich dir einen Psychologen, du scheinst ein ernsthaftes problem zu haben. "Hab ich nicht, hab icht nicht" brauchst du nicht schreiben. Werde erstmal alt genug bitte ;)

Kommentar von Joline007 ,

Du warst auch mal 'n Kind. Vllt hätte dich damals eine Person verletzen sollen ,die dieselbe Meinung vertritt wie du jetzt . Anscheinend magst du es nicht zu leben ,denn wenn deine Mutter damals genauso gedacht hätte wie du jetzt ,dann würdest du nichtmal existieren. Also keine Kinder zu wollen bleibt jedem selbst überlassen ,aber so einen Hass gegenüber diesen zu haben ,ist nur noch krankhaft . Ich persönlich komme mit Kindergartenkindern oder ganz frechen nicht zurecht und kann sie nicht leiden . Jedoch hab ich so viel Verstand zu verstehen ,dass es nur eine Phase ist irgendwann wird ja aus dem Kind auch ein erwachsener Mensch. Außerdem hängt das Verhalten des Kindes auch mit der Erziehung der Eltern zusammen und wenn es unerzogen ist ,dann wäre die Schuld bei den Eltern zu suchen 

Kommentar von Darkmalvet ,

aber so einen Hass gegenüber welchen zu haben ist nur noch krankhaft

Da gebe ich dir Recht, deswegen würde ich der Fragestellerin auch einen sofortigen Besuch beim Psychologen anraten

Kommentar von Usernr25 ,

Max, hab ich nicht, hab ich nicht. Es gibt genug andere die auch so denken und mich verstehen. Ich bleibe meiner Haltung treu und werde mir von niemanden den Gedanken austreiben lasssn

Kommentar von Max7777777 ,

Dann halt nicht ;)

Kommentar von Darkmalvet ,

Der Gedanken keine eigenen Kinder haben zu wollen ist deine freie Meinung

Aber Zumindest die Gedanken fremde Kinder zu verletzen solltest du dir schnellstmöglich beim Psychologen austreiben lassen, denn bedenke eins, egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener, keiner möchte fies behandelt oder gequält werden

Kommentar von Usernr25 ,

Ich mach es ja nicht, da ich nicht dafür belangt und bestraft werden möchte, aber mit dem Gedanken damit zu spielen ist ja einigermaßen okay

Kommentar von Darkmalvet ,

Ich hoffe auch du lässt deinen Hass nicht latent an z.b. jüngeren Geschwistern oder Cousins/Cousinen aus.

Das wäre definitiv nicht mehr ok

Die können nämlich nichts dafür dich als große Schwester etc zu haben

Kommentar von Usernr25 ,

zum glück habe ich keine Geschwister und/-oder Cousins die jünger sind. Mein Freund hat eine jüngere Schwester und wenn sie da ist (sie ist 12) tut man so als ob aber innerlich tickt die bombe

Kommentar von Darkmalvet ,

aber innerlich tickt die bombe

Was kann sie denn dafür.

Provoziert sie dich ?

dann könnte ich es ja noch verstehen

Oder trifft sie dein Hass einfach nur aufgrund ihres Alters ?

Dann wäre das mehr als unfair ihr gegenüber.

Stell dir mal vor deine Mutter bekommt noch ein Kind, oder du wirst Tante und das Kind würde in deinem Elternhaus leben.

Das mit dem Kinderwunsch ist eine Sache, deine Sache, aber deine Misanthropie gegenüber Kindern (deinen Kinderhass) solltest du psychologisch behandeln lassen.

Kommentar von Usernr25 ,

Wir haben keinen großen Kontakt zu Verwandten. Sie ist nunja, du weißt wahrscheinlich wie 12 Jährige sind und dann stellt sie auch noch so fragen was mein freund und ich tuen, wenn wir mit abgeschlossener tür im zimmer sind oder redet einfach nur den größtwn mist, der mich nicht interessierr über ihre mitschüler die ich selbstverständlich alle kenne als abschlusskind 3 oder 4 Klassen unter mir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community