Frage von mihaela35, 36

unfall was zoll ist?

Hallo! Letzte Nacht haben wir in einer Bank Parkplatz geparkt, Abfahrt berührte ein Auto, es ist nichts passiert, aber ein Fahrer eines anderen Autos hat mir gesehen , begann mich anzuschreien, Ich geriet in Panik , angst und ich den Platz verlassen! Heute sind die beiden Polizisten wachte auf Anzeichen dafür, dass diejenigen, die den Unfall sah, rief die Polizei und riet die Polizei, dass die Anwälte haben es nicht. Meine Frage ist, wie kann ich mich zu verteidigen und was passiert, wenn ich nicht ein Rechtsanwalt! Vielen Dank

Antwort
von Bitterkraut, 36

Du kannst sagen, daß es keinerlei Schaden gab. Und daß du aus Angst wegen dem Geschrei weitergefahren bist.

Ein Problem hast du aber trotzdem, du hast dich unerlaubt vom Unfallort entfernt, wenn aber gar kein Schaden entstanden ist, wird da nicht viel passieren.

Antwort
von angy2001, 35

Dein Text ist schwer zu verstehen. Hast du nun ein anderes Auto angefahren? Hat dich jemand angezeigt und ist die Polizei schon da? Oder hast du erstmal nur Angst davor, dass die Polizei kommen könnte?

Kommentar von mihaela35 ,

ich habe meine auto gefaren , und habe ich eine andere auto gekratz, ein andere man hat gesehe und hat zu mir gekommt un gesagt etwas , ich wies nicht was ... aber war nicht der farher von diese auto , er hat polizei angerufen !!! und heute  24 stunde speter ich mus zum P olizei gehen

Kommentar von angy2001 ,

Du hast Fahrerflucht begangen! Du hast den Schaden bemerkt, bist sogar noch von jemand anderem darauf hingewiesen worden.

Da kannst du dich nicht mehr heraus reden. Es gibt ja einen Zeugen und man kann auch die Fahrzeuge untersuchen, Proben vom Lack nehmen und das dann beweisen.

Da wird eine Strafe folgen.

Kommentar von azervo ,

Da Dich ja der Typ angeschrien und angegriffen hat ... und Du deshalb auch gar nicht in der Lage warst einen eventuell möglichen Schaden festzustellen, würde ich an Deiner Stelle den Typen der Dich da angeschrien/angegriffen hat anzeigen und der Polizei sagen, dass Du in der Aufregung und unter den Drohungen von diesem agressiven Menschen keinen Schaden festgestellt hast und ihn deshalb auch nicht gemeldet hast.

Antwort
von Mikafan111, 19

Geht das auch mit weniger fehlern? Tut mir leid aber so ist das echt schwer zu verstehen

Kommentar von Bitterkraut ,

Es handelt sich offenbar nicht um einen Muttersprachler. Klingt wirklich nach Googel-Übersetzer. Aber auch solchen Menschen darf geholfen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten