Frage von Friedrich321, 99

Unfall... Versicherung will nicht zahlen...?

Hallo zusammen, mir ist am Montag ein CZ LKW ( in DE ) reingefahren bzw. habe ich gerade geparkt und der LKW ist an meinem Auto hängen geblieben. Ich habe von ihm alle Daten bekommen und habe mich daraufhin bei dem Grüne Karte Verein erkundigt welche Versicherung in Deutschland die Tschechische vertritt (HUK). Ich habe darauf hin alle gewünschten Daten an die HUK weitergeleitet und von der DEKRA ein Gutachten erstellen lassen nun kam Heute eine E-Mail von der HUK das diese aufeinmal nicht mehr für diese ,,bürgt''.

Die Antwort der HUK genau : Sehr geehrter Herr ----, in dieser Unfallsache kann unsere Korenzpodenzgesellschaft die CPP für das Kennzeichen ---- keine Deckung gewähren.

Was bedeutet das nun im ganzen? Woher bekomm ich nun das Geld für den Schaden?

Die HUK meint ich soll mich wieder bei dem Grüne Karte Verein melden aber die hatten mich ja anfangs zur HUK geführt.

Hat jemand einen Rat für mich? Soll ich lieber gleich einen Anwalt einschalten?

Schonmal danke für alle Antworten.

Lg, Friedrich321

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 48

Anwalt einschalten wäre wohl kein Fehler.

Ich würde mich aber direkt erneut an Grüne Karte wenden und denen mitteilen dass die Versicherung die sie genannt haben keine Deckung gewähren und Dir mitteilen sollen an welche Versicherung Du Dich nun wenden sollst.

Antwort
von schleudermaxe, 39

Aber der Anwalt kostet doch auch Geld und wenn alles nicht bezahlt wird?

Es haftet der Halter, wenn denn seine Versicherung nicht leistet. Vielleicht fährt die Kiste ja ohne Versicherungsschutz? Viel Glück und frage auch die Polizei. Anzeige, gegen den Fahrer und den Halter sollte geprüft werden. Viel Glück.

Kommentar von KfzSVnrw ,

Aber der Anwalt kostet doch auch Geld

und genau deswegen sollte auch unbedingt eine Verkehrsrechtschutzversicherung abgeschlossen werden.

Antwort
von kim294, 71

Soll ich lieber gleich einen Anwalt einschalten?

Würde ich dir raten.

War denn die Polizei vor Ort?

Kommentar von Friedrich321 ,

Ja die Polizei war vorort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community