Frage von Weisse79, 36

Unfall mit Neuwagen, welcher noch in Ratenfinanzierung ist. Deckt eine Vollkaskoversicherung einen Unfallschaden ab und übernimmt die noch zu zahlenden Raten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RudiRatlos67, 12

Die Frage ist so nicht zu beantworten, 

1. Ist das Kfz geleast oder gekauft? Bei leasingfahrzeugen sollte die GAP Deckung versichert sein, bei gekauften Fahrzeugen eine ausgedehnte Neuwert Entschädigung.

2. Wie neu ist "neu" für die Versicherung bedeutet neu unter Umständen weniger als einen Monat und weniger als 1.000 km

3. Die Versicherung wird sicher keine raten übernehmen sondern maximal den Neuwert erstatten.  Normalerweise läuft es bei Neuwagen so, dass die Versicherung das Unfallfahrzeug kauft und einen neuen Neuwagen bezahlt.

Antwort
von MoechteAWissen, 7

Nein ! 

Nur wenn der Zusatz GAP-Deckung vereinbart wurde. 
Die GAP-Deckung kann: 
-je nach Versicherungsunternehmen-

für...
Leasing- und/oder Finanzierungs-Verträge abgeschlossen werden. 

PS: Es werden nicht die Raten übernommen!
Sondern die Restschuld.


Antwort
von LordSimcoe, 36

Es kommt drauf an, ob deine Vollkaskoversicherung eine GAP-Versicherung beinhaltet.

Antwort
von LordSimcoe, 32

Das kommt auf Details an. Beinhaltet deine Vollkasko ein GAP-Versicherung?

Antwort
von baindl, 29

und übernimmt die noch zu zahlenden Raten?

Nein, die Reparatur und ein eventueller Wertverlust wird bezahlt, aber nicht Deine fälligen Raten.

Antwort
von Lumpazi77, 32

Das müsste bis auf den Selbstbehalt eigentlich klappen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community