Frage von AzizOzturk, 49

Unfall mit einem fremden Auto als Helfer dem Autobesitzer?

Hallo zusammen,

Nach einem schönen Abendessen im Haus eines Freundes, wurde folgende Sache passiert da ich brauche dringend paar Hinweise u. Informationen.

Mein Auto war an diesem Tag in der Reparatur und ich habe mit einem Taxi hingefahren. Nach dem Abendessen, einer meiner Kollegen hat mir vorgeschlagen das er mich mit seinem Auto zu Hause bringen kann.

Sein Auto wurde über eine Rampe bergab geparkt als Vorderseite des Autos in der Richtung eines automatischen Garagentor befindet. (Garage des Gastgebers)

Die Entfernung zwischen Stoßstange des Autos und Garagentor war ca. 1 Meter.

Wir stiegen ins Auto und er war Fahrer, der hat ja Motor gestartet und Handbremse gelöst.

Leider wurde das Auto wegen der Neigung gegen die Tür gerutscht, da seine elektronische Handbremse nicht richtig funktionierte.

Der hat ja gebremst aber die Entfernung hat sich bis auf 30 cm reduziert, danach hat er mir gebeten falls ich es probieren kann. Ich habe akzeptiert u. selbst probiert aber wurde das gleiche passiert u. die Stoßstange des Autos wurde an dem Garagentor gestoßen.

Das Garagentor ist beschädigt, lt. einem Kostenvoranschlag wird es ca. 3T€ gekostet um das zu reparieren.

Der Fahrer möchte mich um diese Kosten über Versicherung meines Autos zu ertragen, selbstverständlich habe ich erst mal nein gesagt u. Ihn informiert das er diese Kosten über seine Versicherung klären muss.

Ich bitte um Eure Stellungnahme u. Hinweise zum Thema.

Danke sehr.

Antwort
von labertasche01, 13

Also meines Wissens nach muss erst mal die Haftpflicht des Autos den Schaden übernehmen.
Der Halter kann aber angeben das er nicht gefahren ist und die Versicherung wird sich dann an dich wenden. Immerhin hast Du den Schaden verursacht. Du hättest es ja nicht versuchen müssen.
Ich würde mich mal von einem Anwalt beraten lassen.

Antwort
von Goodnight, 16

Das muss seine Versicherung bezahlen. Den Schaden an seinem Auto muss auch er selbst übernehmen, wenn er keine Vollkasko hat. Denn er hat dich gebeten sein Auto weg zu fahren, weil er es nicht konnte.

Antwort
von Heidrun1962a, 26

Das muss über seine Versicherung laufen, denn sein Auto hat das Tor beschädigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community