Unfall gebaut was nun Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Loredana...,
na - ist doch gar keine Frage, dass du es nicht etwa auf eine polizeiliche Untersuchung ankommen lässt, sondern selbst deinen Eltern beichtest! Ist doch klar... Fehler macht man immer mal und steht dann auch dafür ein. Okay, in diesem Fall wirst'd wohl a bisserl vom Taschengeld abstottern müssen, aber selbst verständlich wirst du deine Eltern von einem auch noch so kleinen Lackschaden freihalten. Braves Mädel! :- ) *Daumenhoch*
Alkohol...? Die Frage stellt sich doch glücklicherweise gar nicht! ;- )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur das eigene Auto beschädigt hast, wars wenigstens keine Unfallflucht:-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur zur Klarstellung: Welches Auto hast Du zerkratzt? Das deiner Eltern oder ein fremdes?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loredana1997
13.06.2016, 13:20

Nur das Auto meiner Mutter. 

0

Sags ihnen. Sie würden es wahrscheinlich sowieso bemerken.

Und zu deiner anderen Frage: WIE UM HIMMELS WILLEN SOLL DENN DIE POLIZEI AN EINEM KRATZER ERKENNEN DASS DU DAS ALKOHOLISIERT WARST? Könnte ja jedem (auch im nüchternen Zustand) passieren.
Klug war es sicherlich nicht, aber es wurde ja immerhin niemand verletzt (oder?).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loredana1997
13.06.2016, 13:22

Nein es wurde niemand verletzt und auch kein anderes Auto. Die Kratzer stammen aus einer Wand. Gegen die ich gefahren bin.. Ich möchte meinen Eltern einfach nicht sagen dass ich das wär sonst krieg ich das Auto nicht. Und meine Frage war nur ob man rausfindet dass ich das war 

0

Ich mag Deinen Kanal sehr !!!  Ich bin ein viel zu lieber mensch für diese welt und kann niemanden was böses zu leide tun !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naiver
04.03.2017, 12:18

Ah watt...! Gerade die Lieben! *handwedel*

0

Sag es deinen Eltern, du musst ja nicht zwangsweise erwähnen, dass du zudem auch noch alkoholisiert warst, es reicht ja an sich schon, das Auto zerkratzt zu haben. Und die Polizei wird selbstverständlich nicht an den Kratzern erkennen, dass sie unter Einfluss von Alkohol entstanden. Vermutlich wird noch nicht einmal die Polizei eingeschaltet werden, wenn du deinen Eltern sagst, dass du es warst (und somit kein Anderer!). Mach dir keine Gedanken, ein Lackschaden wird auch nicht sooo teuer werden.

Viele Grüße,
Merlchen1607

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hach ja, Loredana ...was soll man dazu noch sagen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?