Frage von iDontCareSTFU, 58

Unfall auf dem Fahhradweg,Folgen?

Also ich war heute auf dem Weg nachhause und vor war eine Gruppe von Leuten,die sich auf dem Gehweg breit gemacht haben.
Ich sah grob nach hinten um Fahrradfahrer zu vermeiden und ging kurz auf den Fahhrardweg, daraufhin hörte ich 1klingeln und 1skunde später krachte ein Fahrrad auf mich ein....
Ich half dem Herrn hoch,sagte das es mir leid tut und bat ihm ein paar mal an, ob ich noch etwas für ihn machen könnte....
Als der sich dann wieder aufpäppelte und losfuhr , bedankte ich mich noch bei den Leuten die noch mithalfen und ging auch......

Nun, was kann das für Folgen haben da , der Mann jetzt auch meine Adresse und meinen Namen hat.....

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo iDontCareSTFU,

Schau mal bitte hier:
Unfall Gericht

Antwort
von kuchenstylesGF, 27

Um auf deine Frage zurückzukommen: Das muss eigentlich geklärt werden, wie ich das verstehe hast du geguckt, ob auf dem Radweg jemand ist und bist danach rüber gefahren, wenn du den nicht gesehen hast, hat er Pech.

Er hat aber auch geklingelt, also dich gewarnt, hätte aber doch bestimmt auch ausweichen bzw bremsen können? 

Also das müsste eigentlich alles ggf. polizeilich geklärt werden, vielleicht Teilschuld?

Kommentar von iDontCareSTFU ,

Der ist nach 1sekunde direkt in mich reingebracht , also wahr er selbst unvorsichtig......
Für Teilschuld wäre ich auch......

Kommentar von iDontCareSTFU ,

Also er müsste mal mich doch sehen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community