Frage von rosesareread, 50

Unfall - Mopedverbot?

Hallo Community, mein bester Freund hatte vor einiger Zeit einen Mopedunfall. Er war jedoch nicht Schuld. Seine Eltern haben ihm das Fahren jetzt verboten. Was würdet ihr als Eltern machen?

Antwort
von DerHans, 23

Die Eltern sehen eben, was hätte passieren KÖNNEN, Vielleicht haben sie einfach auch etwas dagegen, WIE er sonst fährt.

Antwort
von Rambazamba4711, 24

Ich würde Ihm sagen, dass er vorsichtig sein soll und auch jederzeit mit Fehlern der Anderen rechnen muss. Im Zweifel dem Anderen die Vorfahrt lassen, da er keine Knautschzone hat.

Wenn er und das Moped wieder fit wären würde ich Ihn auch wieder fahren lassen.

Antwort
von Wuestenamazone, 15

Ich weiß ja nicht wie er gefahren ist. Aber wenn er nicht Schuld war warum darf er dann nicht fahren

Antwort
von TheAllisons, 30

Natürlich das gleiche, ist doch zu seiner Sicherheit.

Antwort
von Rockuser, 27

Nichts, wenn er /sie nicht schuld war, ist ein solches Verbot doch nicht gerechtfertigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten