Frage von dan1212, 32

Unfaire GK Benotungen, wie wehrt man sich?

Hallo, Ich gehe zur Zeit in die 13. Klasse und habe Deutsch GK. Eine Hälfte meiner Klasse ist in einem anderen GK und deren SCHLECHTESTE NOTE in den Zeugnissen von Q1 bis Q3 (von allen!!) lag bei 8 Punkten.. Während in meinem GK die BESTE Note bei 7 Punkten lag(Im Zeugnis)... Desweiteren sind die arbeiten auch unfair, in meinem Kurs ist das geforderte Niveau mindestens doppelt so hoch als im anderen Kurs. Der Schnitt im meinem GK ist NIE besser als 7 Punkte, während im anderen GK der Schnitt eigentlich immer bei ca. 10 Punkten lag. Wie kann ich mich wehren? Ich hab schon 3 Halbjahres Noten verloren, jetzt will ich wenigstens im letzten Halbjahr Gerechtigkeit.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Chumacera, 18

Du könntest höchstens mal mit der Schulleitung sprechen, damit die sich dafür einsetzt, dass das Niveau in den beiden Grundkursen angepasst wird. Die Beweise, dass irgendwas nicht stimmt, liegen ja auf der Hand, wenn man die Leistungen und Ergebnisse vergleicht.

Bei mir war das damals im Bio-Grundkurs so. Ich hatte den Lehrer, der auch den Bio-LK machte, der Unterricht war total anspruchsvoll und die Klausuren die Hölle, eben fast schon LK-Niveau. Der andere GK war viel besser. Zum Glück kamen viele Schüler nicht klar, die auch noch Physik- oder Chemie-GK hatten und wählten dann Bio ab. Dadurch wurden wir mit dem anderen GK zusammengeschmissen und hatten dann deren Lehrerin. Meine Noten stiegen gleich mal um drei, vier Punkte.

Antwort
von AalFred2, 7

Dagegen kannst du gar nichts tun. Lern damit zu leben, da dir das In Zukunft immer wieder passieren wird. Mal gewinnt man, mal verliert man.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten