Unerträgliche Kopfschmerzen doch keine Diagnose?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solche Kopfschmerzen können von vielen abhängen, aber wenn du von Spannungensschmerzen im Nacken klagst, kann es natürlich auch davon herrühren, dass du in der Wirbelsäule eine Fehlstellung eines Wirbels hast. Da empfehle ich einen Physiotherapeuten.

Kann auch an falscher Ernährung liegen, aber da passen Zuckungen und Gedächtnisausfälle nicht ins Muster.

Leidest du viel unter Stress, sei es emotionaler oder einfach nur Arbeitsstress?

Wenn beim Neurologen und bei sonstigen Tests nichts rausgefunden wurde, dann hast du auch keinen Tumor oder Gerinnsel in deinem Kopf. Mach dir da keine Sorgen. Diese Tests sind heut zutage minimal genau.

Das Problem ist, dass wenn man die ganzen Umstände nicht weiß, man nur spekulieren kann. Wie gesagt; gerade bei Kopfschmerzen kann es an vielem liegen... Muss man ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würds ganz unkompliziert mit einer Mineraltherapie versuchen, auch wenn sich Aussetzer m. W. nicht damit erklären lassen.

Tgl. 600 - 900mg Magnesium Granulat aus der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung