Frage von KarmaUndercover, 50

Unerfüllte Liebe zwischen Charlotte Buff und Goethe?

Ich weiß, dass Goethe unsterblich in Lotte verliebt war. Diese war aber einem anderen Mann versprochen, den sie dann auch geheiratet hat. Worauf Goethe "Die Leiden des jungen Werthers" geschrieben hat. Meine Frage: Kann man irgendwo nachlesen, warum Lotte eben diesen anderen Mann, obwohl sie ihn nicht geliebt hat, geheiratet hat und wer er war?

Danke im Voraus C:

Antwort
von MrManu97, 37

Damals war ein Eheversprechen (verlobung) bindend, und man wurde gesellschaftlich geächtet wenn man es gebrochen hat. Zudem war es auch gegen die Vernunft Lottes das Eheversprechen zu brechen. Denn genau diese Ausgangssituation griff Goethe in seinem Drama auf.

Kommentar von KarmaUndercover ,

Weißt du auch, wie ihr Ehemann hieß?

Antwort
von Hideaway, 29

Das sagt dir Wiki. Sie hieß als Ehefrau dann Charlotte Kestner.

Kommentar von KarmaUndercover ,

Ein Link wäre sehr nett. (Ich habe vor dem Stellen der Frage sämtliche Seiten durchforstet, aber nichts Genaues gefunden.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten