Frage von danny2111, 95

unerfahrenheit?

Hey,

ich brauche mal einen Rat oder einfach ein paar Tipps. Ich bin 21 Jahre und studiere ein schwieriges anspruchsvolles Fach, aber es läuft gut und macht mir Spaß. Ich hab ne eigene Wohnung, bin fast unabhängig. Ansonsten habe ich ein paar Hobbies - Tanzen Standard/Latein, Klavier (modern), Musik hören und Reisen. Vom Aussehen eigentlich ganz okay - blonder, modischer Haarschnitt, blaue Augen, 171cm. Ich glaub dass mein Stil auch ganz gut, zumindest wird mir das immer wieder gesagt (Levi's Jeans, Superdry, vor allem dunkelblau steht mir sehr gut).

Ansonsten vom Charakter eher ruhig, komme eigentlich mit allen gut aus aber manchmal kann ich auch etwas forsch sein, aber sonst eher schüchtern. Ich brauche halt immer ne gewisse Zeit um aufzutauen, kann dann aber richtig spritzig sein.

zum Problem: Ich mache mir in letzter Zeit voll Sorgen weil ich noch nie ne richtige Freundin hatte oder halt Sex. Ich hab mit einigen schon geküsst und auch Petting gemacht jedoch kam es nie zu mehr, d.h. ich eigentlich noch komplett unerfahren. Ich hab halt mega Angst dass in diesem Punkt der Zug abgefahren ist oder dass wenn ich wirklich mal ne Frau kennenlernen dies als abschreckend angesehen wird oder dass man verlacht wird und weggeschickt wird. Davor hab ich voll Angst - denn mit 21 ist das doch schon etwas unnormal oder? Ich bin halt etwas abgeschreckt was auf den Unipartys oder so im Umfeld der Uni so ONS mäßig läuft, aber ich glaube dafür bin ich weniger der Typ. Eigentlich wünsche ich mir viel lieber Liebe, Zärtlichkeit, Beziehung auf Augehöhe etc... . Ich hab mein ''Problem'' schon gegoogelt und in manchen Foren wird Unerfahrenheit als NoGo angesehen genauso wird halt im Uniumfeld leider geredet. Ich mache mir halt da voll Sorgen dass das nicht mehr so hinhaut.

Mich würden ehrliche Meinungen interessieren, bitte ehrlich denn sonst hilft mir das nicht weiter, v.a. von Leuten (Mädels) in so meinem Alter. Und bitte nicht die Standardsprüche, das hilft nicht weiter.

Ne, ich würde mich weniger als introvertiert beschreiben. Nur am Anfang etwas schüchtern, was sich aber eigentlich schnell legt wenn ich ein paar positive Signale als Rückmeldung bekomme. ;) Ich bin halt weniger ein Draufgänger. Ich hab auch einige freundschaftliche weibliche Bekanntschaften, die haben mich mal so beschrieben: - treu, ehrlich, zuverlässig - fleißig - Zitat: "Ein ganz lieber" - manchmal etwas unsicher was Mädels angeht.

Ich habe halt nur Angst dass mich ein Mädchen wenn es wirklich Ernst werden sollte aufgrund meiner Unerfahrenheit verlacht oder verlässt. Deshalb würde mich auch sehr gerne die unverblümte von ein paar Frauen so in meinem Alter interessieren - bitte ganz ehrlich.

Antwort
von larry2010, 56

von den ärzten gibt es ein lied, das heisst es "lass sie doch reden".

es gibt genügend leute, wo es nicht die liebe auf dem ersten blick gibt und auch genügend, die mit 21 und noch älter keinen sex hatten.

ich bin auch jemand, der die leute erstmal im gespräch abcheckt, wenn der erste eindruck positv war. währen dich bei anderen, sofort die zugbrücke hochmache, weil sie zu direkt sind oder ich sofort merke, die chemie stimmt nicht.

und es gibt genügend, mit denen ich quatsche , aber ihnen bestimmte dinge nicht erzähle oder dinge nicht mache.

da bin ich einfach kopfmensch, es mag sein das leute meinen, das ich ihnen viel erzähle, aber auf der anderen seite eine menge für mich behalte. und sie merken es nicht. das sind die leute, die ich aussortiere.

bleib so wie du bist, vergiss das was du in foren gelesen hast.

ich habe mir auch gewünscht, das ich mit 20 einen freund habe und was dazu gehört.heute akzeptiere ich mich, wie ich bin, wobei ich das gefühl habe, das ich durch die geburt meines neffen reifer geworden bin und eher weiss, wo ich in 5 jaren sein möchte.

die frage, die es bei einstellungsgesprächen immer gibt.

Antwort
von Tronje2, 50

Nach meiner Meinung machst du dir einfach zuviele Kopfschmerzen.

Du lernst doch beim Tanzen Leute kennen. Wenn du eine Frau findest, dann sage ihr einfach, dass du keine Erfahrung hast und der Rest regelt sich von allein. Das Kondom solltest du aber nicht vergessen, es sei denn sie hat eins mitgebracht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten