Frage von AlexandraCeline, 91

Unerfahrener Freund, wie umgehen?

Ich bin seit kurzem mit einem Jungen zusammen, und auch wenn ich selbst nicht so viel Erfahrung habe ist es ja kein riesen Problem, doch da ich seine erste Freundin bin ist es seltsam doch ich hab ihn wirklich gerne und möchte ihn zu nichts drängen weil ich das ja selbst nicht so mag. Hat jemand einen Hinweis für mich wie ich da heran gehen kann? Danke :)

Antwort
von Flyyh, 39

Hey,

an deiner Stelle würde ich mir genügend Zeit lassen und ihm diese auch geben. Es kann gut sein, das er sich unsicher ist, wie nah er dir kommen kann. Wenn ihr euch wirklich gern habt, könnt ihr euch viel Zeit lassen und alle auf euch zukommen lassen. Ihr wartet einfach ab bis irgendwas passiert, bzw. bis es einfach passt. Wenn ihr euch mal seht und da mal ein längerer Kuss passiert, ist das schön. Trotzdem ist es wichtig, das ihr versuchen solltet über alles zu sprechen. Falls er dir mal näher kommen möchte, aber merkst das er unischer wird, kannst du ja auch diesen Schritt wagen.

Hoffe ich konnte dir vielleciht helfen! (:

Kommentar von AlexandraCeline ,

ja danke, das hat mir sehr geholfen :)

Antwort
von Still, 41

Fangt mal mit Küssen an und seht, wo eure Hände dann landen. Wenn du dann anfängst, deine Haut freizulegen, wird er es dir sicherlich nach machen. Dabei solltet ihr ruhig auch ein bißchen darüber reden ; - )

Kommentar von JoeKaza ,

Man sollte zuerst mit kleinen Berührungen anfangen

Kommentar von Still ,

Naja, wenn es doch aus Freundschaft Liebe geworden ist, sollte das "Berühren" schon zum Alltag gehören ; - )

Antwort
von haufenzeugs, 6

kuscheln und gucken was passiert. der rest ergibt sich in der regel von allein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community