Unerfahren im umgang mit pc?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also solange du nur auf Normalen Seiten bist ist die Warscheinlichkeit sich was einzufangen klein. Also für Spiele nur Steam usw. Benutzen und nur von Vertrauenswürdigen Seiten downloaden. Wichtig: Nicht Cracken oder in Spielen Hacken und die Finger vom Deep/Dark Web lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war vermutlich nur die Standard als Administrator ausführen Meldung. Du kannst ja mal ein Screenshot von der Meldung senden.

Achte einfach darauf das du immer von der Herstellerseite downloadest und immer die Benutzerdefinierte Installation durchführst. Hake immer alles ab wo zusätzliche Programme installiert werden. 

Bsp ist der Flashplayer:

https://get.adobe.com/de/flashplayer/

Auf der Seite muss man vorher die Haken entfernen das sich Chrome nicht mitinstalliert. Oft ist so etwas aber eher in der Installation zu finden, daher immer die benutzerdefinierte Installation wenn möglich.

Warum von der Herstellerseite ?:

Die Software wird dort meist Virenfrei und oft ohne Zusatzprogrammhäkchen (Hoffe man versteht was ich meine) ausgeliefert. Bei Chip muss man Beispielsweise immer erst mit dem Chipeigenen Herunterladeprogramm die Daten herunterladen und darf sich dabei noch Werbung anschauen. Dort sind auch dann öfters ungewollte Programme dabei wenn man nicht vorher die Häkchen weg setzt.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir illegale Spiele lädst ist das Risiko sich einen Virus einzufangen groß. Vergess aber auch nicht das du erwischt werden kannst :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ruffyyyyy
23.08.2016, 22:05

war es aber nicht es war ein Programm eigene Videospiele zu erstellen

0

Was möchtest Du wissen?