Unentschuldigtes Fehlen führt vlt zu Sitzenbleiben, was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Entweder du lässt dir halt so ein Attest machen (dann müsstest du aber auch den Arzt anlügen. Wenn er deine Gelenke bewegt und du sagst das es weh tut kann er ja nicht sagen das da nichts ist, auch wenn man beim Röntgen nichts sieht). Das wäre dann müsstest du aber auch die Versicherung anlogen etc. heikel also. Ich würde die eher raten die Wahrheit zu sagen und ab jetzt immer zu kommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"ein wenig schiss weiter dorthin zu gehen" ist wirklich eine ungewöhnlich dämliche Begründung dafür, reihenweise blau zu machen und so seine Versetzung aufs Spiel zu setzen. Im nächsten Durchlauf der Jahrgangsstufe wirst du die Chance bekommen, ein reiferes Verhalten an den Tag zu legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei einfach ehrlich zu deinem Lehrer und erklät ihm genau das Problem, der wird schon eine Lösung finden, vielleicht eine extra Aufgabe die du machen kannst oder so etwas. Die Lehrer wollen ja auch nicht, dass du wegen so einem Fach wie Sport wiederholen musst. Also einfach ganz offen sein, dich für dein Verhalten entschuldigen und dann wird alles halb so schlimm sein wie du es dir gerade ausmalst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also soweit ich weiß kann er dir für den AT Teil nur 0 Punkte geben wenn du seine Anweisungen verweigerst (was du hoffentlich nicht gemacht hast) oder wenn du weniger als 70% der Zeit im Sportunterricht anwesend warst...wenn du am Ende 10 von 14 mal anwesend warst, hast du eine Anwesenheit von 71% und bist somit im legitimen Bereich. Für die versäumte Prüfung muss die Schule einen erneuten Termin vereinbaren, sofern du für den Tag der Prüfung einen Attest hast oder du musst die Prüfung gar nicht absolvieren wenn dein Attest so gestellt ist dass du nicht prüfungsfähig bist
Und selbst wenn du 0 Punkte in der Prüfung bekommst, dich aber jedes angestrengt hast und dein beste gegeben hast und du somit 15 im Punkte im AT Teil hast, kannst du es noch auf 10 Punkte schaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ganz einfach mit ihm reden, bringt ja nix oder? Ich hab die Schule auch gehasst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer 5 in Sport wirst du wohl kaum sitzen bleiben! Warum lügst du auch deinen Lehrer an bzw. wenn du wirklich Gelenkprobleme hast, dann hol dir doch ein Attest, wo ist dein Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alfr3d
08.12.2015, 23:27

aber bei so vielen fehlstunden kann der kurs als nicht teilgenommen bewertet werden spricht null punkte

0

Was möchtest Du wissen?