Frage von tom0177, 49

Unentschuldigte Fehlstunden...?62736263?

Hallo Leute. Wie viele andere auch habe ich heute mein Zeugnis (9.Klasse) bekommen. Dort steht das ich 4 unentschuldigte Fehlstunden habe. Daraufhin sprach ich mit meiner Lehrerin und sie schaute nach. Doppelstunde Bio und Doppelstunde Kunst (mein Lieblingsfach?!?) währe ich einmal nicht da gewesen. Ich dieses Jahr NIE geschwänzt. Ich glaube sogar eher, dass die Lehrer einfach nur geistlich eingeschränkt sind. Ich schreibe Super Noten. Habe keinr Probleme in der Schule. Rauche und Trinke nicht. Wieso sollte ich schwänzen?!? Als meine Mutter mein Zeugnis auf Whatsapp gesehen hat hat sie mich angerufen und ist ausgerastet.... Sie brüllt mich an ich würde schwänzen und so was. Andere haben 7 unentschuldigtr FEHLTAGE und den Eltern juckts nicht, und ich habe 4 Fehlstunden und bekommr jetzt alles an Verboten, die es gibt. Was soll ich jetzt machen...?

Antwort
von LovelyShiba, 29

Dann beschwere dich beim Direktor.
Dann kannst du auch deiner Mutter erklären, dass du gar nicht erst geschwänzt hast. Ist normal, dass Eltern bei Sachen wie dieser ausrasten.

Antwort
von wilees, 18

Und was haben Supernoten mit unentschuldigten Fehlstunden zu tun?

Fehlen Entschuldigungen, dann stehen diese Stunden als unentschuldigt im Zeugnis. Das ist Fakt.

Möglicherweise hast Du nur vergessen Entschuldigungen von Deiner Mutter zu erbitten und einzureichen. Trotzdem sie stehen nun im Zeugnis.

Antwort
von Merlin19, 27

Deine Lehrer sind erstmal nicht untereintwickelt oder dumm. Das wäre ein Anfang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community