Frage von Bamoas, 52

Unentschuldigte Fehlstunde -trotz Anwesenheit beim sport Unterricht?

Hallo liebe community, Heute habe ich in meinen Augen eine absolute unlegitime unentschuldigte Fehlstunde von meinem spprtöwhrer erhalten. Alles zusammengefasst heute im sport Unterricht gab mir mein Lehrer eine unentschuldigt Fehlstunde obwohl ich anwesend war. Er meinte das weil ich die letzten 3 Stunden paar Minuten zu spät war (~ insgesamt 15min) und er mich bei der 2. Stunde gewarnt hat mir eine Fehlstunde einzutragen , wenn ich wieder zu spät komme ( heute 3min). Ich hab jede Übung mitgemacht und war von Anfang des Jahres immer anwesend sowie heute und die letzendlich male bin jedoch immer bisschen zu spät gekommen. Hat er wirklich das recht mir eine Fehlstunde einzutragen ? Immerhin müsste ich 3x mal so oft verspätet kommen um mir 45min nachzuweisen . Ich würde es verstehen wenn er mir 0 Punkte auf die Mitarbeit geben würde, aber das ist in meinen Augen absolut unlegitim. Ich war immer da, anwesend und habe wie jeder andere auch am Unterricht teilgenommen ! 

Lg

Antwort
von NoshK, 30

Darf er nicht.

Kommentar von Bamoas ,

Also ob ich das gute Recht, mich zu beschweren, richtig ? Hast du dafür vllt auch noch ein Beleg in Form einer Seite oder so ?

Kommentar von NoshK ,

Nein. Frag mal euren Schuldirektor.

Kommentar von Bamoas ,

hmm also bist du dir nicht sicher ? :/ Jetzt mal ohne Spaß, das ist absolut unbegründet und sehe mich da teilweise vollkommen im Recht

Kommentar von NoshK ,

Ohne Spaß, eigentlich darf er sowas nicht machen. Frag deine/n Klassenlehrer/in.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten