Frage von QuicknEasy, 14

Undichtes Abwasserrohr von der Dusche?

Vom Duschabfluss zum Abwasserfallrohr, ca 1,20 m lang, wurde ein 50-ziger Plastikrohr verlegt, dass in ca. der Mitte aber mit einem zweiten Rohr mit dem Plastikkleber aus der Büchse verklebt wurde. Wie sich nun nach drei Jahren herausstellt, muss diese Stelle undicht sein, da der Deckenbeton nass ist. Oberhalb dieses Rohres ist eine Isolierung, dann 50 mm Wärmedämmung, Styropor, darüber 50 mm Estrich, dann elekro Fusbodenheizungsmatte und oben auf Fliesen. Kann jemand einen Rat geben, wie diese Leckstelle beseitigt werden kann ohne den gesamten "Aufbau" aufzureissen? Danke für eure Hilfe.

Antwort
von Zeitmeister57, 9

Diese Ausführung war absolut fahrlässig. Sollte das eine Installationsfirma ausgeführt haben, würde ich sie in die Haftung nehmen.

Evtl. läßt sich das mit einem "Inlay-sleave" beheben, was ich aber für unwahrscheinlich und nicht die beste Lösung halte.-->Fachfirma

Vermutlich muss alles raus und neuverlegt werden.


Kommentar von QuicknEasy ,

Danke, aber wir haben in Griechenland gebaut, da kann ich keinen in Haftung nehmen, war eine Hydraulikerfirma.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten