Frage von Etok96, 33

und1 versteckte nebenkosten?

Hallo, habe momentan Interesse einen Vertrag bei 1und1 ab zu schliessen. Es geht um die "'young" Angebote. nach plan bezahlt man einmalig 29,90 € als bereitstellungspreis fürs telefon und 24,99 € pro Monat. Also im ersten Monat knapp 55€ und danach 25€ und nach einem jahr 30€. Soweit so gut doch kann es zu ungeahnten nebenkosten kommen oder gibt es aufschläge wie zb. fernanschluss für dls oder ist alles in ordnung? Konnte damit noch keine Erfahrungen machen und hätte gerne ein paar rezensionen von leute mit erfahrung oder momentanen/ehemaligen kunden. danke schonmal und lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Syntanixa, 31

Ich hab 1und1 sowohl als handyvertrag als auch als Internet und telefonanbieter.

Ich hatte noch nie verstecke kosten. Kosten im Ausland etc sind klar. 

1und1 bucht pünktlich von deinem Konto ab, hat einen zuverlässigen Kundenservice und deine Rechnung bekommst du mit allen Details per E-Mail. Hatte immer gutes Netz. Geräte die ich bekam waren einwandfrei. Ich konnte ohne Aktivierung nicht mal per sms oder Telefon online zahlen. 

Nur gute Erfahrungen gemacht. Hab nach der Frist den Vertrag gekündigt und neu gemacht. 

Kommentar von Etok96 ,

Hört sich ja so weit schon mal gut an. Habe nämlich keine Lust auf Überraschungen. Das mit den kosten bleibt also so wenn ich das jetzt Richtig Verstanden habe? 

Kommentar von Syntanixa ,

Das ist fest. Kann natürlich nur von meinen Erfahrungen berichten. Aber ich hatte immer das, was mir Versprochen wurde ohne zusätzliche Kosten. Abgesehen von den einmaligen Kosten am Anfang (Gerät, etc.). Die bekommst du ja allerdings auch nochmal aufgelistet.

Kommentar von Etok96 ,

Habe mich auch noch mit einem Verkäufer von 1und1 Verständigt und der meinte auch das es keine weiteren kosten gibt und auch keine extra gebühren oä. Bin glaube ein wenig zu misstrauisch was das angeht, aber man Unterschreibt ja sogesehen für 2 jahre also sicher ist sicher ^^

Antwort
von DieKatzeMitHut, 27

Du bezahlst außerdem eine Anschlussgebühr (so um die 80 Euro, wenn ich mich nicht irre), zudem kann es in Einzelfällen sein, dass man einen monatlichen Aufschlag (ca. 5 Euro) bezahlen muss, wenn man in einem "wenig erschlossenen Gebiet" wohnt.

Ob das so ist lässt sich aber bei Vertragsabschluss klären, du solltest dich telefonisch beraten lassen.

Kommentar von Etok96 ,

Es geht Momentan um einen Handyvertrag und kein Internet Anschluss :)

Kommentar von DieKatzeMitHut ,

Sorry, dann ist das natürlich Unsinn - im Normalfall sollten da keine weiteren Kosten auf dich zukommen.

Kommentar von Etok96 ,

Okay danke für die Info. Ich hoffe mal das ich ein "Normalfall" bin ^^

Kommentar von Syntanixa ,

Das wünsche ich dir auch :p ich kann mir aber nicht vorstellen dass es da Unterschiede gibt. Die vertraglichen Bestimmungen sind ja nun doch alle gleich. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten