Frage von Sarah15Fifteen, 40

und wie putz man sich die zähne gründlich wie lange das sie nicht gelb sind?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Gesundheit, 39
  • Gelbfärbung durch Rauchen kann man nicht verhindern und nicht selbst wegputzen. Rauchen ist nicht nur schlecht für die Gesundheit, sondern vor allem auch für einen schlechten Zahnzustand. 
  • Auch Geldbärbung durch häufiges Tee-Trinken (Schwarzer Tee) ist kaum vollständig zu vermeiden.
  • Benutze eine elektrische Zahnbürste wie Oral-B mit rotierendem Kopf, verwende eine "White"-Zahnpasta und putze die sichtbaren Vorderzähne etwa 45 sec.
Antwort
von uniwalker, 34

Hallo Sarah (hoffe, dass du auch wirklich so heißt...)

normalerweise putze ich mir so gut wie nie die Zähne, wird ja auch TOTAL überbewertet. Am morgen reicht es für gewöhnlich sich den Mund einfach mit dem Bier vom Vortag auszuspülen, funktioniert super :) Ah sry, falls du noch nicht 16 bist kannst du natürlich auch Red Bull oder irgendeinen anderen Energy Drink verwenden, .... Ich halte das jetzt schon seit 3 Jahren so, und bin voll zufrieden. 

PS: Cooler Nebeneffekt: Die Zähne erhalten nach ca. 3 Monaten einen sexy schwarzen Farbton

Antwort
von MerciCherie, 40

Wenn du die Zähne mit der Handzahnbürste putzt, kannst du ruhig fünf Minuten investieren. Von der Reinigungswirkung her sind elektrische Zahnbürsten allerdings sehr viel besser, das wird dir jeder Zahnarzt bestätigen. 

Antwort
von Lisa2003123, 35

Hallo.

Eigentlich hilft das glaube ich nichts nur zu putzen...Jedenfalls bei mir. Ich kann putzen wie ich will, meine Zähne bleiben gelb. Wenn du eine White Zahnpasta hast würde ich die generell nicht jeden Tag nehmen sonst so 3 Minuten normale Putztechnick anwenden. Kannst ja auch mal deinen Zahnarzt fragen wenn putzen alleine nicht hilft d.h wenn du unbedingt weiße Zähne möchtest!

LG Lisa :)

Antwort
von 23Nema92, 38

Also ich putze mir folgendermaßen die Zähne. Morgens 3 Minuten, danach putze ich mir die Zunge, wenn ich damit fertig bin, benutze ich Zahnseide und anschließend eine Mund Spülung. Mittags putze ich meine Zähne nochmal + Mundspülung. Abends mache ich das selbe wie morgens. Und jeden Mittwoch benutze ich abends mich " elmex Gelee "

Kommentar von 23Nema92 ,

Ah so und vom Zahnarzt weiß ich, dass es das auch gibt, dass es veranlagt ist bzw in der Familie liegt. Das manche einfach gelbere Zähne haben.

Expertenantwort
von OralB, Business, 12

Hi Sarah15Fifteen,

um deine Zähne gründlich zu putzen, solltest du zweimal täglich für zwei Minuten deine Zähne putzen und Zahnseide verwenden. Zudem solltest du Genussmittel meiden, welche Zahnverfärbungen begünstigen. Mit einer elektrischen Zahnbürste lassen sich deine Zähne am besten putzen, da sie Plaque gründlicher entfernen können als eine herkömmliche Handzahnbürste. Zusätzlich hilft eine hochwertige Zahncreme  mit Fluorid die Entwicklung von Zahnstein zu verhindern und Zahnfleischproblemen vorzubeugen.
Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.

Viele Grüße
Prof. Dr. Rössler

Antwort
von AppleWatch, 33

Kommt auch ein bisschen auf die Ernährung an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community