Und was haltet ihr vom iPhone 7?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das neue iPhone ist angemessen. Endlich IP67 zertifiziert, mehr Akkulaufzeit und gute Neuerungen. Dien sensationsgeilen Menschen, die immer neue, revolutionäre Erfindungen brauchen wird es nicht reichen.

Ich hab es mit vorbestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

☆ Ich als Software und Hardware begeisterter, fand die neuen Modelle nur enttäuschend.

☆ Nichts neues was es nicht schon gibt oder neue Verbesserungen die nicht zu erwarten war.

☆ Die anderen werden sich sicher beschweren, was ich sage, aber ich zahle fast 1000€ für ein iPhone 6s 2.0.

☆ Meine Bewertung: iPhone 7 und iPhone 7 Plus = Flopp <- Meine Meinung

☆ Ich bin auf die Bestenliste gespannt.

☆ Steve Jobs Ruhe in Frieden..

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich als jahrelanger und bis heute Apple jünger muss sagen ich würde mir lieber das 6s kaufen da mich das 7ner dann doch sehr enttäuscht hat! Jetzt ist Jobs Innovation endgültig weg und es gibt keinen Revolutionären Kopf in der Smartphone Industrie mehr Apple springt jetzt auf den Mitläufer tripp auf und nicht mehr auf den revolutionären tripp was echt schade ist da Apple immer Vorreiter für alle war und jetzt? Sind wir mal ganz ehrlich was haben die anderen Firmen in den letzten Jahren revolutionäres raus gebracht was NICHT von Apple kopiert war???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Babelfish
11.09.2016, 12:46

Welche revolutionären Dinge gab es denn von anderen Firmen?

0
Kommentar von Steve3072000
11.09.2016, 13:38

Was ist jetzt genau euer Problem??? Steve hätte immer noch einen drauf gesetzt!!!

0

Es heisst DAS iPhone und solange es noch nicht an die Kunden ausgeliefert ist wird sich keiner ein Urteil bilden können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung