Frage von anitaadrijan, 65

Unbezahlte Überstunden (Rechtslage)?

Im Vertrag von Beispiel Max mustermann sind zur 40 Stunden Woche noch 5 unbezahlte Überstunden enthalten.
Wie ist hier die Rechtslage?

Antwort
von RubberDuck1972, 35

Was willst du denn wissen? Steht doch im Vertrag. - Außer es wäre inzwischen verboten, unbezahlte Überstunden zu verlangen.

Kommentar von Familiengerd ,

Steht doch im Vertrag.

Und was steht im Vertrag?!?! Die Formulierung kennen wir doch überhaupt nicht!

Außer es wäre inzwischen verboten, unbezahlte Überstunden zu verlangen.

Das ist es selbstverständlich nicht! Aber ob die Überstunden bezahlt werden müssen oder nicht, hängt einzig von der konkreten Formulierung dieser mutmaßlichen "Vereinbarung" zur pauschalen Abgeltung von Überstunden ab!

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Tja, ich hätte auch gern den Vertrag von dem Herrn Mustermann gesehen, aber wenn sich einer beim Fragen stellen so wenig Mühe gibt...

Antwort
von Otilie1, 38

der arbeitgeber muss bis zu 5 überstunden im monat nicht separat ausbezahlen

Kommentar von anitaadrijan ,

Wo steht das ? Brauch ein Beleg

Kommentar von Familiengerd ,

Ob das so ist oder nicht, hängt von der konkreten Formulierung zu dieser Vereinbarung ab.

Die musst Du schon mitteilen, sonst kann man Deine Frage nicht beantworten, sondern nur spekulieren!

Antwort
von selinateuber, 19

Ich würde dem mein Mittel Finger zeigen und sagen das er sie nimmer alle hat 😂 unbezahlt arbeiten hahaha soweit kommt es noch ge

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community