Frage von Melodic, 43

Unbewusste(r) belastung/stress - gibt es vllt leute, denen es ähnlich geht/erging?

Hallo, ich habe das Problem das ich seit einiger Zeit nicht richtig einschlafen kann. Auch wenn ich die nacht kaum geschlafen habe und dann am nächsten tag durchhänge klappt es nicht. ich habe dann immer so ein mulmiges Gefühl im Bauch bzw. Bin dann aufgeregt, komischerweise nur wenn ich arbeite, wenn ich frei habe ist es meistens nicht der Fall. Ich hatte vor kzrzem Urlaub und wärend dieser zeit hstte ich überhaupt keine probleme. Hat es vllt mit stress zutun? Ich arbeite in der Gastronomie und bin seit einiger zeit nicht mehr sicher ob ich den beruf noch ausüben möchte. Ich fühle mich allerdings nicht wirklich unwohl auf der arbeit oder ähnliches. Gibt es vllt leute denen es ähnlich geht/erging? Freue mich über antworten.

Antwort
von PrestigeS, 14

Hi..

Ich denke, das es ein kleines bisschen mit deiner Unsicherheit, ob der Job überhaupt das richtige ist, zu tun hat. Du hast vielleicht unterbewusst Existenz Ängste. Sorgen den Job zu verlieren, obwohl Du diesen Job für Dich zur Zeit in Frage stellst. Ich weiß es nicht wirklich aber neben normalem Stress der durch deinen Urlaub nicht so ausgeprägt sein sollte, würde ich evtl. diesen Grund in Erwägung ziehen. Ein Art von schlechtem Gewissen etwas falsches zu tun, weil Du Dir nicht sicher bist, ob oder ob Du nicht weiter darin Berufstätig sein möchtest. Und insgeheim Angst, das man dir diese Frage ansieht und das man Dich evtl. feuern könnte obwohl Du dir noch nicht sicher bist. 

Ich bin selber in der Gastronomie aufgewachsen und habe mich selber am ende anderweitig orientiert. Mir hat die Leidenschaft meiner Eltern für die Gastronomie gefehlt!

Antwort
von BlackAce1997, 26

Hallo erst mal ^^
Also ich bin auch koch und wir hatten gerade Weihnachtsfeier.
Aber jetzt mal zu deiner frage, es kann vom Stress kommen, aber ich habe das auch, es ist nicht zwingend normal, dennoch nicht ungewöhnlich. Deshalb solltest du dir keine Sorgen machen, ich habe es seit gut einem Jahr und habe keine Probleme damit, da ich unter tags komplett normal und auch nicht übermüdet bin.
Es könnte auch davon kommen das du dich in der Arbeit unwohl fühlst. Das kann ich erst beurteilen wenn ich mehr wüsste, aber keine Panik, entweder es vergeht oder du gewöhnst dich daran.
Ps.: Gastronomen haben alle ein bisschen einen Schaden ^^.
Also nichts abnormales! O:-)

Antwort
von Chudder666, 6

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten