Frage von Unicorn195, 45

Unbewusst mit dem Schwarm einer guten Freundin rumgemacht?

Ich war am Freitag auf einer Party bei einer Freundin eingeladen auf der es auch Alkohol gab (ich weiß fast nichts mehr von diesem Abend und es war mir eine Lehre). Wie es natürlich kommen musste war ich mit dem Schwarm einer guten Freundin bei einer anderen Freundin (die die Party gefeiert hat) im Zimmer und wir haben uns geküsst und das nicht nur einmal. Heute hab ich erfahren das das der Schwarm von einer guten Freundin war und habe deswegen ein richtig schlechtes Gewissen.

Antwort
von Majesty16, 12

Weiß es denn deine Freundin? Wenn nicht würde ich es ihr erzählen, also wenn ihr Besties seid!

Wenn du es aber nicht erzählst und sie es von jemand anderes erzählt, wird eure Freundschaft viel mehr darunter leiden als wenn du es ihr erzählst... 

SISTERS BEFORE MISTERS

Hoffe du verstehst was ich meine

XD majesty16 

Antwort
von TreudoofeTomate, 31

Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben. Ist doch nicht dein Problem, dass deine Freundin es nicht gebacken kriegt.

Antwort
von LKZUM, 22

Konntest du ja nicht wissen also brauchst du dir auch keine Vorwürfe zu machen.

Antwort
von Feuerherz2007, 15

Nimm es als Lehre und lasse künftig den Alkohol weg!

Antwort
von bohemianflowers, 13

Ja und? Er ist Single, du bist Single und fertig.

Dieses ständige "aber das ist mein Schwarm"-zeug nervt doch. Entweder die haben was am Laufen oder eben nicht. Dann ist da wohl nicht genug Interesse von der Seite der Freundin aus.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten