Frage von bsk2302, 54

Unbewusst eine gefälschte Uhr bestellt?

Hallo, ich habe mir gestern Abend eine Uhr bestellt auf der Seite Aliexpress. Ich dachte es sei keine gefälschte Uhr sondern eher eine billig Uhr ohne eine Marke. Um sicher zu gehen, dass es auch wirklich keine Marke ist, habe es diese jeweilge "Marke" also The Fifth auf amazon eingegeben und keine Ergebnisse dazu bekommen. Also bin ich davon ausgegangen, dass es so ein billig Zeug ist und es keine Marke hat und habe mir die Uhr natürlich bestellt für 5 Euro. Jetzt habe ich aber nocheinmal gegoogelt bei google shopping habe ich wie auf Amazon nichts gefunden aber bei google wurde ich auf eine Seit weitergeleitet auf der Stand,dass die Uhr 130 Euro kostet. Nun lautet meine Frage welche Strafe droht mir, im Falle wenn ich erwischt werde oder sollte ich lieber den Zoll anrufen und ihnen selbst den Fall erzahlen und mich sozusagen selber Melden. Wenn ich mich selber Melde bekomm ich dann trotzdem eine Strafe? Letzendlich war es mir nicht bewusst. Odr sollte ich einfach dem Händler vetrauen, dass er das so anzeigt als sei alles in Ordnung? Letzendlich steht auf Aliexpress, dass die Uhr schon 3600 mal verkauft wurde und vom Zoll habe ich nie was gelesen und aus Deutschland wurde die Uhr auch betstellt.

Ich bedanke mich schon im vorraus auf die Antworten.

Antwort
von GoodFella2306, 17

Wenn du sie online bestellt hast, hast du 14 Tage Widerrufsrecht ab dem Zeitpunkt des Erhalts der Ware. Sollte die Uhr so bei Dir ankommen und es sich wirklich herausstellen, dass es ein Plagiat ist, dann schick sie einfach zurück mit Berufung auf das Widerrufsrecht.

Antwort
von germi031982, 13

Selbst wenn der Zoll das aus dem Verkehr zieht wird da gar nichts passieren, es sei denn du hast 100 Stück bestellt. Aber bei einem Exemplar würde ein Verfahren wohl eingestellt, die Uhr wäre natürlich weg (eingezogen und vernichtet).

Antwort
von CATFonts, 22

Wenn die nicht eindeutig als Markenuhr zu einen deutlich niedrigeren Preis angepriesen werden (der in der Regel bei direkt als Plagiat-Uhren angebotenen Dingern meist für die Qualität des Werkes noch immer deutlich zu hoch ist) sind China-Uhren zumeist kein Problem. Zwar ist bei 5 Euro-Uhren keine all zu hohe Qualität zu erwarten, dass du aber wegen des Imports einer Markenfälschung belangt wirst, halte ich eher für ausgeschlossen.

Kommentar von bsk2302 ,

Es handelt sich umeine 130 euro Uhr habe ich gerade Erfahren... Es handelt sich um diese Uhr https://de.aliexpress.com/item/The-fifth-Quartz-Watch-Men-Women-Famous-Brand-Gol...

Antwort
von nicolasbuhl, 10

Mach dir keine Sorgen, es wird nichts passieren. Der Kauf von gefälschten Uhren ist nicht strafbar. Nur der Verkauf ist illegal. Diese Marke ist auch völlig unbekannt und wird daher sicher nicht gefälscht, da es sich einfach nicht lohnt. Die 5€ sind ein realer Preis für eine chinesische Uhr. Diese Uhren kosten in der Herstellung weniger als 1€! Ich hoffe nur, dass du keine Allergien hast. Denn bei den verwendeten Materialien sind diese Hersteller nicht gerade wählerisch ;-)

Antwort
von stefan1531, 9

Falls Du Post vom Zoll bekommst, verweigere einfach die Annahme.

Die 5 EUR sind dann wahrscheinlich weg; aber ist ja jetzt auch nicht so viel.

Antwort
von Saisonarbeiter2, 14

du kannst theoretisch die bestellung ja annulieren.. du hast lt. fernabsatzgesetz 14 tage zeit hierzu.

Kommentar von bsk2302 ,

Ich glaube das ist nicht möglich,da die Bestllung schon abgschickt wurde. Stonieren kann ich dementsprechend auch nicht mehr...

Kommentar von Saisonarbeiter2 ,

du hast lt. fernabsatzgesetz 14 tage zeit zum widerruf.

Antwort
von teutonix1, 17

Lass es laufen.

Antwort
von ThadMiller, 12

Endkunden interessieren kaum jemanden. Da kommt nicht's nach...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community