Frage von Anvets, 56

Unbemerkt in der Schule, wie?

Okay ich starte mal damit, euch zu erklären, warum ich überhaupt unbemerkt sein will. Das Problem ist, dass es viele Mitschüler hat, die mich mega nerven, einfach grundlos. Ich will alleine bleiben, ich brauche keine Kommunikation oder überhaupt Menschen um mich herum, ich bin halt so ein Typ. Deshalb habe ich mir überlegt, dass es vielleicht besser wäre, wenn niemand auf mich achten würde. Doch das ist sehr schwer, da jeder, sobald ich in das Klassenzimmer trete, mich grüssen muss oder halt wieder einen blöden Spruch ausrufen muss. Ich bin wirklich müde von der ganzer Sache, ich will einfach nur in die Schule um zu lernen und danach wieder in mein Zimmer, so, dass niemand überhaupt von meiner Existenz weiß😂. Also ich hoffe ihr habt genug Infos;)
Danke im Voraus für die Antwort

Antwort
von Keksfan007, 15

Ok, also gaaanz früh oder kurz bevor der Lehrer kommt zu kommen ist immer ein bisschen schwierig....

Wie wärs mal mit nem T shirt auf dem n Spruch wie z.B. "Ich bin im Energiesparmodus und nicht ansprechbar - ignoriert mich am besten" oder nem anderen lustigen passenden spruch, gib einfach mal bei google "t shirts sprüche bedrucken selber machen" u.ä. ein, das geht ganz einfach; noch n coolen Emoji dazu und fertig...

Dann bist du zwar die ersten paar Tage der Hingucker aber dafür bleiben bestimmt schon bald die blöden Sprüche weg, da sie dann merken das du nicht mürrisch langweilig und co. bist sondern einfach nur ruhig und dennoch humorvoll .

Und wenn du einfach an einem Tag generell kein Bock auf jegliche Konversationen hast, zieh doch dein T-Shirt an und wenn dich jm ansprich zeig einfach auf dein Shirt und man wirds dir wohl nicht so übel nehmen, sofern dass nicht immer vorkommt und du sonst freundlich gegenüber dieser Personen bist.

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen😆

LG, Keksfan007

Kommentar von Anvets ,

Haha Danke! Das ist wirklich eine gute Idee!

Kommentar von Keksfan007 ,

Gern geschehen;) Ich finde ja generell dass es oft besser ist, einem Problem gezielt mit Humor gegenzusteuern als zu versuchen dem Problem aus dem Weg zu gehen, da die Leute dann merken das man resestent gegen solche Sprüche ist, und vll wirkt sich der Humor und dieses leichte Provozieren gegen dass Problem ins Positive aus und man findet z.B. in dem Fall neue Freunde mit ähnlichen Gemeinsamkeiten...:)

Diese Art und Weise ist sozusagen Teil meiner Grundeinstellungen und hat mir schon oft geholfen:) 

Schönen Abend noch...LG:)

Antwort
von Spacegirl2001, 20

Einfach mal ehrlich sagen, dass dich das nervt, jeden Tag aufs Neue so begrüßt zu werden und du anfängst das einfach nich mehr abzukönnen oder wenn jmd ankommt sagen: 'Nein ich find das Begrüßen langsam bissl Dumm, sorry'. 

Ich spiele jetzt mein letztes Schuljahr bis zum 10. Klasse Abschluss auch noch ein wenig auf nett, aber mir gehts so wie dir - am liebsten mit niemandem etwas zu tun  haben. 

Ich habe das an meiner alten Schule die ich kurzfristig gewechselt habe auch oft gesagt und mich dann abgekapselt, hat gut geklappt ^^

Nur jetzt muss ich ja noch irgendwie auf der Neuen schule wenigstens ein BISSCHEN Kontakt aufbauen... 

Antwort
von Rubin92, 24

Ganz Früh in die Schule gehn, damit du der erste in der Klasse bist.

Kommentar von Anvets ,

Danke, gute Idee.

Antwort
von lassneantwortda, 14

Menschlicher Kontakt ist für Menschen notwendig.

Sei doch lieber froh, dass andere dich begrüßen...

Es hört sich leicht nach einer leichten Deprission an. Dieses "Ich will nur in die Schule um zu lernen und dann wiedee zurück in dein Zimmer"

Kommentar von Anvets ,

Naja... Du hast recht, das ist so, ich bin wirklich einbisschen "Depressiv", das liegt daran, dass meine Gefühle oft verletzt wurden, was auch dazu führte, dass ich nicht so gerne mit Menschen kommuniziere.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten