Frage von KSCPlaya, 66

Unbeliebt im Verein, was kann ich tun?

Hallo Ich spiele in einem Fußballverein und bin laut meinem trainer der wichtigste Spieler in der Mannschaft. Das heißt allein von der Leistung her bin ich immer vorne dabei.

Aber meine Problem ist, das ich immer alleine trainiere, niemand mit mir Übungen zusammen machen will (zB bei einem 2-Mann-Passspiel) und immer der der dann niemanden findet mit mir trainieren muss. Und wenn wir eine ungerade Anzahl an Spielern sind ich immer mit dem Trainer trainieren muss.

Ich weiß das mir als letzten Schluss der Vereinswechsel bleibt, aber ich meine ich will es Iwie versuchen, dazubleiben.

Hat jemand einen Rat was ich machen kann meine Beliebtheit zu verbessern ?

Antwort
von Bambi201264, 66

Hier muss wohl der Trainer intervenieren und mal ein Mannschaftsgespräch führen, in dem alle sagen, was sie an Dir stört. Vielleicht bist Du einfach nur eingebildet, vielleicht sind die anderen auch bloss neidisch (falls Du wirklich so gut bist).

Um besseren Rat zu geben, müssten wir noch Euer Alter wissen und wie lange Du schon in dem Verein bist...

Antwort
von GerdHalle, 47

Hallo,
ich kann dir nur raten, zu versuchen, mit deinen Mitspielern auch privat in Kontakt zu treten und gemeinsame Interessen zu finden. Ich selbst war in meinem Verein vor einiger Zeit nicht sonderlich beliebt, konnte mich aber über andere Wege/Interessen wie z. B. Gaming und Musik in die Mannschaft integrieren, da ich mich ausserhalb des Sports mit den Mitspielern unterhielt etc.
Ansonsten kann ich dir lediglich raten, nicht zu versuchen die Sympathie deiner Kameraden erzwingen, da dass meiner Erfahrung nach in der Regel nicht gut endet.
LG Gerd

Antwort
von Gerneso, 54

Offenbar bist Du kein Teamplayer, sondern eher der Einzelkämpfer. Solche Leute sind bei Teamsportarten nicht so beliebt.

Bist Du auch im Spiel der Typ, der gerne mit dem Ball nach vorne läuft und versucht ein Tor zu schießen, anstatt den Ball, wenn es sich anbieten würde, abzugeben an einen Spieler der gerade frei steht und gute Schussposition hätte?

Einen guten Spieler macht nicht nur aus, dass er sportlich fit ist und das Tor oft trifft (Leistungsträger), sondern auch dass er Mitspieler anerkennt und mitspielen lässt. Egoisten werden es nicht zum anerkannten Team-Mitglied bringen. Freust Du Dich über die Erfolge anderer richtig mit oder ist Dein eigener Erfolg für Dich vordergründig? Geh mal in Dich und denk drüber nach.

Antwort
von Julekeeper, 47

Hallo, wie lange spielst du denn schon in dem Verein?
Oder bist du neu dazu gekommen?
Welche Position und beschreib dich mal kurz vom Typ her?

Geht ihr als Mannschaft öfter mal "Saufen" oder macht ihr demnächst eine Weihnachtsfeier, wie sieht es damit aus?
Hast du es mal offen angesprochen?

Liebe Grüße
Julekeeper

Antwort
von Wonnepoppen, 50

Vielleicht läßt du es den anderen zu sehr spüren, wie "wichtig" du bist?

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 49

Versuche mit den Leuten ins Gespräch zu kommen oder mach ein Witz, dann entwickelt sich schon ein Gespräch

Antwort
von Neobromm, 58

Es gibt in unserer deutschen Gesellschaft nur Leistung ODER Sozialleben. In Deutschland leistet man zwar viel . . wird aber dann angeneidet und ausgegrenzt. Ich kenne das gut. Ich kann seit ich klein bin gut malen. Ich bin niemand der jedem ein Bild von mir unter die Nase halten muss . . und ich ermutige jeden selbst zeichnen zu lernen und nicht auf zu geben, aber ich habe schon hunderte male richtigen Hass abbekommen. Ich habe schon oft den Satz: "Ich hasse dich weil du so gut malen kannst" bekommen. Natürlich soll es immer witzig klingen, aber die Menschen meinen das ernst! . . sie hassen Menschen die etwas gut können oder mehr wissen. Immer . .

Kommentar von AlexChristo ,

Diese Meinung teile ich nicht. Du solltest überlegen, ob du da nicht was projizierst.

Kommentar von Neobromm ,

Unkonstruktiver kommentar. Ich hab damit ausreichend Erfahrung. Danke.

Kommentar von Bambi201264 ,

XXX LEIDER XXX muss ich Dir absolut zustimmen, Neobromm... ;((

Antwort
von Shany, 53

Sei nicht überheblich sondern einfach Du selbst

Antwort
von brennspiritus, 41

Die werden vor allem neidisch sein. Vermutlich passiert dir das in anderen Vereinen auch.

Kündige doch mal an,d ass du wechseln willst, vielelicht werden die anderen dann netter zu dir.

Antwort
von Win32netsky, 39

Hallo

Nimm Dich etwas zurück, sag dem Trainer er soll das nicht so raushängen lassen und Dich so hervorheben.

Das ist ein Teamsport, solche Probleme wirst Du immer haben.

Rede mit den Jungs sag offen sie sollen sagen was los ist, schafft das aus der Welt, sag Du willst Dich bessern.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community