Frage von saphira2412, 37

Unbekannter Anrufer/unterdrückte nummer... was tun?

Also ich hatte das vor 2 Monaten schon mal da hab ich ständig irgendwelche Anrufe bekommen von unterdrückten nummern bin aber nie dran gegangen. Dann hat mein Freund eine Nacht bei mir geschlafen und da hat mein Handy wieder geklingelt und mein Freund ist dran gegangen. Der Anrufer hat sich als mein Vater ausgegeben und meinte zu meinem Freund dass er mich sprechen wollte. Mein Freund hat gesagt dass ich schon schlafen würde und dass er nicht mein Vater sei weil mein Vater sich ganz anders anhört. Daraufhin wurde der Anrufer echt sauer und meinte ich will sofort meine Tochter sprechen. Das schockierest war das er meinen echten Namen kannte. Ich hab danach kein Auge mehr zu getan. Aber die anrufe haben danach wenigstens aufgehört. Jetzt wurde ich gerade schon wieder von einer unbekannten Nummer angerufen. Ich bin dran gegangen und es wurde sofort aufgelegt. Fragt mich nicht wieso aber ich habe total große Angst das das mit den anrufen wieder so anfängt. Was kann ich tun?

Antwort
von lessie1998, 12

hey Saphira2412! 

Hast du Kontakt zu deinem Richtigen Vater? Hast du schon mal mit Eltern oder Verwandten darüber gesprochen? V

ielleicht kann dir dort jemand weiter helfen? 

Wäre ich in deiner Situation hätte ich vermutlich auch Angst, solche Anrufe sind immer unangenehm. 

Hast du schon mal auf deinem Handy nachgeschaut, ob man anonyme Anrufe grundsätzlich blockieren kann, so dass sie dann gar nicht mehr zu deinem Handy durchkommen? 

Ganz liebe Grüße!     Ich hoffe dein Problem löst sich bald !

Kommentar von saphira2412 ,

Also zu nächst ein mal ja ich habe kontakt zu meinem richtigen vater deswegen kann der das schon mal nicht gewesen sein ausser meine mutter hat mich angelogen was meinen Vater betrifft aber das denke ich nicht. ich muss mal gucken ob das mit dem blockieren geht, denn ich weiss es nicht

Antwort
von flipcoin, 10

Na du wirst doch im Laufe mal bei Deinem Vater angerufen haben um ihn zu fragen ob er es war?!
Wenn es überhand nimmt, oder du Angst bekommst, Polizei einschalten + Anzeige, über den Telefonanbieter lassen sich solche Anrufe doch sicher zurückverfolgen und dann gibts die gerechte Strafe...

Antwort
von eni70, 15

Uralt Mittel-Trillerpfeife! Kräftig reinpusten, derjenige ruft nie wieder an! 

Ansonsten rechtliche Konsequenzen androhen,w eins ein blöder Streich ist, hört der auch auf. Am Ende bleibt die Polizei, wobei das schwierig Siena wird, etwas zu erreichen. Hast du deine Nummer schon mal gewechselt?

Kommentar von saphira2412 ,

ich hab zwar ein neues handy bekommen aber meine nummer hat sich nciht gewechselt

Antwort
von Orchidee57, 8

Hallo, besorge dir eine Trillerpfeife und wenn er wieder anruft, dann nicht viel reden, sondern kräftig in den Höhrer trillern.

Das ist sehr unangenehm an der Ohrmuschel, dass er das nicht sehr oft versucht.

Aber Trillerpfeife mit bedacht benutzen, es kann Gehörschäden verursachen. Bei dem Typ wäre es mir egal, weil es grobe Belästigung ist.

Antwort
von king3000, 11

Am besten geh zur Polizei,die können auch trotz verdeckter Nummer den wahren Anrufer enttarnen und ihn zur Rechenschaft ziehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten