Frage von FindMyOwn, 49

Unbekannte Tabletten nehmen,wäre es eine guter Ratschlag?

Ich habe von einem Kollegen eine Tablette bekommen. Er meint es sind Schlaftabletten. Er nimmt sehr viele Drogen und lebt seit 2 Jahren in Deutschland ist arbeitslos etc was ihm aber nicht stört. Ich überlege diese zu nehmen um zu gucken was es genau für eine ist. Letzendes weiß ich es nicht.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von BigBen38, 30

Nie unbekannte Mittel schlucken...sagt einem doch schon der gesunde Menschemverstand.

Ein verschweisster Blister hat draufgedruckt was drin ist...kann man wenigstens googlen..

Aber lose Arznei niemals !

Kommentar von FindMyOwn ,

Die ist lose

Antwort
von BurkeUndCo, 15

Man sollte immer wissen, was man schluckt.

Unbekannte Tabletten zu nehmen isst reines Lotteriespiel und kann im Extremfall tödlich enden.

Antwort
von Lexa1, 15

Ist doch irgendwie logisch, das man solche Medikamente nicht nehmen soll.

Antwort
von vogerlsalat, 21

Keinesfalls nehmen!

Antwort
von Allexandra0809, 9

Ein Kollege von Dir ist arbeitslos? Was bist Du dann?

Auf keinen Fall irgendwas nehmen, was Dir unbekannt ist.

Kommentar von FindMyOwn ,

Ich bin Azubi

Kommentar von Allexandra0809 ,

Dann kann Dein Kollegle doch nicht arbeitslos sein. Wie soll das gehen? Ein Kollege ist jemand, der im gleichen Betrieb arbeitet.

Kommentar von mairse ,

*seufz* man nennt auch Kumpels, Freunde oder auch einfach nur Bekannte umgangssprachlich "Kollege"...

Also von einem Diamantfraganten erwartet man normalerweise schon etwas mehr Hirnschmalz

Antwort
von SahneSchnitte22, 12

Was erwartest du für Antworten?

Natürlich nimmt man keine unbekannten Tabletten von anderen Leuten.

Antwort
von kokomi, 16

lass es sein!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten