Frage von Eirene2007, 67

Unbekannte Raupe auf meiner (mir auch unbekannten) Balkonpflanze?

Schade, ich hatte die Frage gerade so schön formuliert und jetzt leider erstmal keine Zeit meine Details noch hinzuzufügen

Ich habe ein ca. 1,5-2 cm große schwarze, pelzige Raupe mit zwei weißen Klecksen auf dem Rücken und auf dem spitz zulaufenden Schwanzende eine Reihe roter Punkte.

Ich füge Bilder hinzu und hoffe, dass die Qualität einigermaßen in Ordnung ist.

Wenn ihr die Pflanze erkennt, würde ich mich über die Information sehr freuen. Ich werde die Raupe (egal wie schädlich sie für meine Balkonpflanzen ist, nicht rauswerfen. Ich freue mich, wenn demnächst ein schöner Falter aus ihr entwächst ;)

LG und bin schon gespannt auf eure Antworten Eirene

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dongaman, 39

Sieht sehr nach Schlehen(bürsten)spinner Orgyia antiqua aus, das Aussehen variiert je nach Standort etwas.

Hier findest du einige Bilder von Schadspinner-Raupen:
https://www.ecosia.org/images?q=schadspinner+raupe&size=&aspect=&f=f...

Antwort
von Grauspecht, 18

Welche Raupe es ist, kann ich leider nicht sagen, ein größeres Foto wäre gut.
Aber die Pflanze erinnerst mich irgendwie an den japanischen Knöterich.
(auch wenn man davon nicht viel sieht.

Kommentar von Bitterkraut ,

Ein Knöterich ist es, aber eine heimische Art.

Antwort
von BrightSunrise, 30

Ein Foto von nahem wäre gut, aber vielleicht ein Schlehen-Bürstenspinner?

Grüße

Kommentar von myzyny03 ,

Ob es der Schlehen-Bürstenspinner ist denke ich eher nicht, aber auf jedenfall einer aus der Sippe der Bürstenspinner.

Kommentar von Eirene2007 ,

Ich reiche später noch eins nach. Hab mir die Raupe eben schnell angeguckt.. Im Inet sieht sie ein bisschen zu bunt aus, aber die kann sich ja noch verändern.
Wohne in Hamburg zur Info ;)

Antwort
von AstridMusmann, 17

Eine bessere Nahaufnahme wäre hilfreich, aber ich würde sagen das das eine junge Raupe der Pfeileule lat. Acronicta psi ist, ich will mich aber nicht zu 100% festlegen (die Raupen verändern ihr Aussehen mit dem älter werden etwas)

Expertenantwort
von Bitterkraut, Community-Experte für Tiere, 17

Die Pflanze ist ein Knöterich, aber nicht der japanische Staudenknöterich. Zur Raupe hast du ja schon Antworten bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community