Unbekannte Pflanze im Garten, sehr groß

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ....das könnte eine Macleaya - Papaveraceae sein -
Macleaya cordata - Federmohn - kann 2 m hoch werden, blüht von VII - VIII - anspruchslos Rückschnitt im Herbst - geteilt wird im Frühjahr - volle Sonne bis Halbschatten

Kommentar von myra13th
31.07.2010, 09:48

Vielen Dank - genau das ist es. Woher kommt die denn plötzlich? Dann ist es ja doch kein "Unkraut". Naja, egal, ich werde ihren fröhlichen Wuchs mal etwas eindämmen, die drängt die anderen Stauden sehr zurück.

0

Das ist ein Unkraut - keine Ahnung wie es heisst - bildet auch noch so kleine gelbe Blüten. Hab ich auch. Sollte ich mal rausreißen, gefällt mir aber - obwohl es Unkraut ist.

Kommentar von myra13th
30.07.2010, 23:07

naja, Unkraut habe ich mir schon gedacht, ich wüsste aber gerne etwas mehr darüber, wie das Kraut heißt, ob es giftig ist, wo es her kommt z.B. vielleicht aus dem Vogelfutter?

0

Das ist Federmohn. Gruß Ute

Was möchtest Du wissen?