Unbekannte klassische Komponisten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau mal auf den Youtube-Kanälen "Hexameron" und "ollavogala" nach. Dort sind etliche unbekannte Kompositionen hochgeladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, was man als "unbekannt" empfindet. Ich kann mal den ein oder anderen Komponisten nennen, der vielleicht nur unter wirklich eingefleischten Klassikfans (so wie mir :-) bekannt ist:

  • Domenico Scarlatti - Die Klaviersonaten (ursprünglich Cembalo)
  • Jean-Philippe Rameau - Die Opern (vor allem "Platee", "Dardanus" und "Hippolyte et Aricie")
  • Gustav Holst - Die Orchesterstücke aus "The Planets"
  • Carl Nielsen - Die Symphonien
  • Jean Sibelius - Die Symphonien und Tondichtungen
  • Erich Wolfgang Korngold - Die Opern (vor allem "Die tote Stadt"), die Symphonie
  • Havergal Brian - Die Symphonien (allen voran die ersten vier. Die erste gilt als eine der größten Symphonien, sowohl was das Orchester als auch die Länge - 115 Minuten - angeht )

Wie gesagt, das ist wirklich schwierig. Manche werden sicher sagen "Den kennt doch jeder", andere "Noch nie gehört" :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit diesem Komponisten und einem seiner Meisterwerke?

MfG

Arnold


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ludovico Einaudi ist mein Liebling

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klassik im sinne von Wiener klassik?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Literaturmensch
30.11.2015, 00:33

"Klassik" im generellen Sinne - wie weit man sie auch auslegen mag. ;-)

0

Und Percell falls er so geschrieben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?