Frage von Babsimo, 113

Was ist das für eine unbekannte Bodenmarke auf einem alten Porzellanzierteller?

Ich habe einen Durchbruchteller/Schale von meiner Oma, die sehr alt ist. Auf dem Boden befindet sich ein weißes (erhabenes) Zeichen (Kreuz?) als Marke. Habe nichts dazu gefunden

Antwort
von Spezialwidde, 85

Das ist jedenfalls kein Manufakturstempel, scheint mir eher ein Abdruck der Form zu sein, damit mann man leider nicht viel anfangen.

Kommentar von hauseltr ,

Das könnte ein Bodenabstandhalter sein, der für den Brand nötig war.

Kommentar von Spezialwidde ,

Ja auch im Bereich des Möglichen.

Antwort
von josef050153, 53

Das ist kein Manufakturstempel. Solche Dinger dienten dazu, der Platte bessere Standfestigkeit zu geben.

Antwort
von Margita1881, 43

Porzellanmanufakturen markieren ihre Ware nicht erhaben, sondern mit einem Schriftzug/Symbol.

Dein schöner Teller stammt offensichtlich aus dem Jugendstil.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community