Unbekannte haben von meinem Konto 1.700 Euro abgebucht. Bank sagt: Pech gehabt.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das irgendwelche Hacker sind, die in Indien hocken, dann kannst du dein Geld zu 90% vergessen. Ansonsten bei Polizei oder Bank beschweren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hast du offensichtlich die Widerspruchsfrist verpennt. Ansonsten kann man jeden unberechtigt abgebuchten Kreditkartenumsatz rückgängig machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lastschrift könnte man Rückgängig innerhalb von 6 Wochen wenn ich mich nicht Irre. Ansonsten gab es leider fälle wo eine Rückerstattung nicht möglich war... würde jedoch

#1 Nochmals zur Bank und einen anderen Angestellten (man kann sich schließlich nicht sicher sein ob es vll nur etwas Persönliches gewesen ist / die Person keine "lust" hatte oder schlecht Informiert gewesen ist.) und #2 anschl. Anzeige erstatten was evtl die möglichkeit eröffnet von einer Versicherung etwas erstattet zu bekommen oder anderes wo ich leider keine weiterführende Idee habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung