Frage von missungewiss313, 31

Unbefristeten Untermietvertrag kündigen, Kaution, möbliertes Zimmer?

Hallo,

ich beziehe seit dem 1.7.16 als Untermieterin ein möbliertes Zimmer in einer Zweier-WG, einen schriftlichen Mietvertrag haben wir nicht abgeschlossen (also gibt es logischerweise nur einen mündlichen - der unbefristet ist). Ich zahle meine Miete an meine Mitbewohnerin, die die Hauptmieterin ist. Ich möchte, dass der Vertrag am 30.9 ausläuft, also muss ich somit zum 15.9 kündigen. Meine Frage lautet, was alles in der Kündigung stehen und wie sie in Bezug auf die Daten ausformuliert werden muss, damit sie wirksam wird.

Meine Zweite Frage wäre: Wann ist meine Mitbewohnerin dazu verpflichtet mir meine Kaution zurückzuzahlen?

Danke im Voraus

Antwort
von anitari, 13

In der Kündigung muß stehen zu wann Du kündigen willst. Hier also zum 30.09.2016.

Sie muß namentlich an den Vermieter gerichtet sein.

Wenn der Vermieter keine Ansprüche mehr hat ist die Kaution unverzüglich zurück zu zahlen.

Kommentar von missungewiss313 ,

alles klar, ich danke :)

Antwort
von DarthMario72, 9

Du schreibst sinngemäß

"...hiermit kündige ich meinen Mietvertrag fristgerecht zum 30.09.2016..."

und siehst zu, dass diese Kündigung allerspätestens am 15.09.16 bei deiner Vermieterin vorliegt - am besten per Einwurf-Einschreiben oder in Gegenwart von Zeugen persönlich an sie übergeben.

Antwort
von Landliebelei2, 17

hiermit kündige ich fristgerecht zum...

nach abrechnung aller nebenkosten bitte ich um überweisung der kaution auf ...XY konto.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten