Frage von bummelliese,

Unbedingt biometrisches Passbild für Kinderausweis?

Oder geht nicht ein selbstgemachtes? Gibt es da Regeln, wie so was aussehen muss?

Antwort von reelwolf,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Exakte Informationen gibt es unter:

http://www.bmi.bund.de/cln_012/nn_1082274/Internet/Navigation/DE/Themen/PaesseUndAusweise/Passbildvorgaben/passbildvorgaben__node.html__nnn=true

Kurz zusammengefasst: Kinder unter 5 Jahre brauchen KEIN biometrisches Passbild, es muss aber den Anforderungen an "Frontalaufnahme", "Schärfe", "Beleuchtung", Hintergrund" und "Fotoqualität" genügen.

Kinder über 5 Jahre und unter 10 Jahren brauchen ein biometrisches Bild, bei diesen gilt aber eine andere Schablone als bei Erwachsenen. Selbst die Behörden scheinen zu wissen, dass Kindergesichter anders proportioniert sind als bei Erwachsenen. ;)

Grundsätzlich gibt es keine Bestimmung darüber, ob das Foto selbstgemacht sein darf oder nicht - wäre rechtlich auch nicht zulässig. Wer sich also zutraut Fotos zu machen, die den Bestimmungen und Bildtafel unter oben angegebenen Link entsprechen, zu machen, der kann dies gerne machen.

Alle Angaben ohne Gewähr, denn es kann selbst mir passieren, dass ich den Link da oben falsch verstanden habe. ;)

Kommentar von reelwolf,

Kleiner Nachtrag aus eigener Erfahrung: Einige Behörden scheinen die Bestimmungen der Bundesdruckerei nicht zu kennen. Daher oben verlinktes Dokument ausdrucken und mitnehmen!

Antwort von curafe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

leider ja und für einige länder brauchst auch einen reisepass fürs kind

Kommentar von bummelliese,

innerhalb europa nicht, wa?

Kommentar von curafe,

innnerhalb der EU reicht der normale perso oder kinderausweis aus

Antwort von bummelliese,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wie muss ein biometrisches Bild sein?

Kommentar von curafe,

stirn muss frei sein und das dreieck augen stirn, kinn muss im raster (ist vorgegeben) aufgenommen sein....die biometrie des gesichtes eben

Antwort von DerTroll,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich weiß jetzt nicht, wie es beim Kinderausweis sein muß, also ob du da ein biometrisches sein kann oder noch ein altes im Halbprofil. Aber so oder so kann es durchaus ein selbstgemachtes sein, wenn es das richtige Format hat. Also weißer Hintergrund, richtige größe, neutraler Gesichtsausdruck usw. Wenn du es im Fotoautomaten machst, hat es automatisch das richtige Format (sofern du das Gerät richtig bedienst). Und wenn du zu einem Fotografen gehst, hast du auch so etwas wie eine Garantie, daß es in Ordnung ist.

Antwort von DerGast,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja, glaub schon. Aber das kostet ja nicht soooo viel!

Antwort von wilde13,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Auf keinen Fall ein selbstgemachtes Bild, damit schicken die vom Amt Dich wieder nach Hause. Auch ein Kinderausweis braucht ein professionelles Passphoto

Kommentar von wilde13,

Ein biometrisches Bild ist nichts anderes als ein normales Passphoto, das bestimmte Kriterien erfüllt: Kopf geradeaus in die Kamera halten, nicht zu nah, nicht lächeln. Frag mal beim Photographen, die kennen die Richtlinien.

Antwort von dexudek123,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Für einen RinderReisepass kannst du irgendeins nehmen, so weit ich weis

Kommentar von Arwen45,

jetzt muss ich lachen - RinderReisepass - lach

Kommentar von bummelliese,

Alter, dit sind doch keene Kälber

Kommentar von cats4life,

Lach...

Antwort von cats4life,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja, auch für den Kinderausweis brauchst du ein biometrisches Bild!

Antwort von bummelliese,

danke für eure antworten - dann müssen wir also einen fotografen nerven gehen. was tut man nicht für die wirtschaft.

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community