Frage von arashinouta, 72

Unauffällig einen Brief zustecken?

Ich würde einem Jungen aus der Parallelklasse gerne einen Brief zukommen lassen (weil ich hab kein WA oder so und kann ihn nicht einfach so anschreiben), aber ich weiß nicht wie... Seine Freunde sollen den Brief nicht sehen... Hat jemand Ideen, wie und wann?

Antwort
von PaulaUrsula, 14

Ich weiss nicht, wie es bei euch ist, aber wir zum Beispiel haben Spinde. Wenn er einen hat, und du weisst welcher seiner ist, versuche doch mal, ihn darin zu bekommen, geht aber nicht soooo gut, zumindest bei grossen bzw dicken nicht..

Oder in seinen Ranzen unauffällig beim vorbeigehen irgendwo reinstecken. Oder wenn er zufällig mal neben dir steht (mit Ranzen!) einfach etwas fallen lassen (aber nicht den Brief!) und wenn er ein Gentleman wäre (davon gehe ich mal aus, sind die Meisten ja eh, oder? :) ), würde er es dir aufheben. Dann irgendwie in den Ranzen stecken.

LG Paula <3

Antwort
von Sharakan, 12

An seinen Platz oder Spind, wo er ihn garantiert findet oder in seine Tasche, wenn er sie mal kurz unbeaufsichtigt lässt.
Finde es übrigens cool, dass du
1. auch als Mädchen mal den ersten Schritt machst
2. einen Brief schreibst [würdest du wahrscheinlich nicht, wenn du eine Alternative hättest, aber es wird dennoch viel zu selten gemacht (die Macht der Literatur wird unterschätzt :D)]

Antwort
von SabiSafj, 18

Habt ihr gaderoben? Finde raus welches seine Jacke ist. Geh vill am besten im Unterricht aufs Klo, da ist ja dann sonst keine am Gang, und steckt es ihm in die Jacken tasche. Pass auf, dass dich kein Lehrer erwischt, der denkt sonst du klaust vill.

Bei der Jackentasche ist halt die Gefahr, dass er da nicht so oft reinlangt

Kommentar von arashinouta ,

Das ist eine super Idee, doch leider haben wir keine Garderoben :/

Kommentar von SabiSafj ,

Oder weißt du wann er Sport hat? vill kannst du dich in die Umkleidekabine schleichen und den zettel in die Sporttasche stecken sobald keiner mehr in der Umkleide ist.

Antwort
von AriZona04, 29

Frage eine Freundin oder einen guten Freund, ob er die Aufgabe für Dich erledigen kann. Muss ja nicht auffällig passieren - so im Vorbeigehen "Du, ich hab hier was für Dich".

Kommentar von arashinouta ,

Ja, das lässt sich vielleicht einrichten... mal schauen. :)

Kommentar von AriZona04 ,

Viel Glück!

Antwort
von Magicus7, 36

Wenn du weißt wo er wohnt, einfach Brief einschmeißen, ansonsten ihm einfach in die Hand drücken :D

Kommentar von arashinouta ,

Weiß ich leider nicht :D Ich hab auch schon alle Telefonbücher durchgewühlt^^

Kommentar von Magicus7 ,

Kommt schon n bisschen strange rüber sry :D. Du solltest ihn vielleicht doch einfach ansprechen. Oder es auf Facebook etc. vielleicht versuchen. 

Antwort
von JoWind, 35

Was wäre, wenn du ihn ansprechen würdest? Das kommt vielleicht besser an.

Kommentar von arashinouta ,

Damit tu ich mich unglaublich schwer. Auf Papier lässt sich alles leichter sagen, und wenn er nicht antworten will, ist er nicht dazu verpflichtet.

Kommentar von AriZona04 ,

Ich finde solche Briefe eine super Alternative zum Ansprechen!

Antwort
von BieberJ, 26

In die Tasche stecken..

Kommentar von arashinouta ,

Das war ebenso mein erster Gedanke. Meinst du, er ärgert sich dann nicht, weil er denkt, ich hätte in seiner Tasche rumgewühlt? :D

Kommentar von BieberJ ,

Betonung auf dem 'unauffällig' :P

nicht erwischen lassen, das wird schon :)

Kommentar von HansDampf00 ,

ne den wenn er den Brief liest, sieht er, das es ernst ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten