Frage von MrsButterfly, 122

Unannehmlichkeiten nach Sex Abstinenz? Verhütungspanne

Edit: 

Hatte nach sehr langer Zeit ohne jegliche Sexualität wieder Sex. Es ist alles perfekt zwischen uns und wir haben einfach nur den Moment genossen. Er ist vorher raus... meinte auch das seine Lieblinge eh nicht so funktionieren und ich keine Angst zu haben brauche.

Trotzdem habe ich Panik vor einem weiteren Kind.Habe zwei Wunschkinder aus ehemaliger Ehe.

 Meine Menstruation hatte ich 13.-19.4. & habe laut Eissprungrechner hätte ich dem nach 26.-29.4. Fruchtbare Tage. Passiert ist es 30.4.Nachts. Seit gestern habe ich ziepen und alles komisch da unten und weiß das nun nicht einzuschätzen. Verspäteter Eissprung? Muskelkater? Für die Pille danach wäre es jetzt 3.5. noch eh zu spät oder ? Ich bin mir so unsicher. Kennt das jemand nach langer Abstinenz?  Ziepen und Krämpfe artig. Nicht doll aber unangenehm. Liebe grüße. MrsButterfly

Antwort
von putzfee1, 42

Wenn du bereits zwei Kinder hast, solltest du eigentlich wissen, wie Fortpfanzung funktioniert. Und dass der Coitus interruptus, also das vorzeitige Rausziehen, die unsicherste aller Verhütungsmethoden darstellt (wenn man dabei überhaupt von Verhütung sprechen kann), sollte dir demzufolge eigentlich auch klar sein. Auch wenn seine "Lieblinge" (ich nehme an, du sprichst von den Spermien) nicht "so funktionieren"... ein einziges funktionierendes Spermium reicht bereits aus, um eine Eizelle zu befruchten.

Da das Ganze auch noch unmittelbar nach deinen fruchtbaren Tagen stattgefunden hat (wobei ich mich im Leben nie auf einen Eisprungrechner verlassen würde... viel zu ungenau!), kann es durchaus sein, dass du schwanger geworden bist. Für die Pille danach ist es zu spät, da hast du recht. Ein Kondom vorher wäre besser gewesen.

Jetzt wird dir wohl nur übrig bleiben abzuwarten, ob deine nächste Periode kommt und wenn nicht, einen Schwangerschaftstest zu machen. Und wenn du kein weiteres Kind möchtest, lege ich dir ans Herz, in Zukunft immer sicher zu verhüten.

Kommentar von MrsButterfly ,

Vielen dank.Genau das sind meine Befürchtungen.Na gut,dann warten wir ab und trinken Tee.Ich hab ihm auch gesagt,das ich da nicht sicher wäre,was seine Spermien und das vorzeitige rausziehen angeht.Restrisiko ist immer.Er hat mir abgeraten die Pille danach zu holen,was mir insgeheim sagt,das er auf einen unfall hofft? Ach versteh die Männer ;-)

Antwort
von Pangaea, 24

Es ist für die "Pille danach" noch nicht zu spät. Die EllaOne wirkt bis zu 5 Tage (120 Stunden) nach dem ungeschützten GV.

Also geh in die Apotheke und kauf sie dir. Und nimm gleich noch eine Packung Kondome mit, die du deinem Partner mit schönen Grüßen von der GF.Community überreichst.

Kommentar von MrsButterfly ,

Schon geschehen. Waren sogar zusammen beim Frauenarzt. 

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Sexualitaet & Verhuetung, 14
  • Coitus interruptus (also das Beenden des Geschlechtsverkehrs vor dem Samenerguss des Mannes) ist keine auch nur ansatzweise wirksame Verhütung. Man muss immer davon ausgehen, dass Geschlechtsverkehr auch Samen überträgt, egal ob mit oder ohne Samenerguss. Verlasse Dich niemals auf Coitus interruptus.
  • Angebliches "ich bin nicht so fruchtbar" ist völliger Quatsch und kann stimmen oder nicht --. so oder so ist es keinerlei Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft. Wie kann eine erfahrene Frau auf so ein Gequatsche hereinfallen?
  • Du hattest ungeschützten Verkehr in einer sehr gefährlichen Zeit des Zyklus und eine ungewollte Schwangerschhaft ist daher nicht unwahrscheinlich, sondern durchaus möglich. Lerne aus dieser Angelegenheit, immer und ausschließlich geschützten Sex zu haben. Lass dir die Pille oder Gynefix verschreiben, damit du sicher geschützt bist.
  • Schwangerschaftssymptome spürt man noch NICHT im Zyklus der Befruchtung. Das Ausbleiben der Blutung ist im allgemeinen das erste belastbare Zeichen. Frühe Schwangerschaften sind meistens symptomlos und daher nur mit Schwangerschaftstests sicher festzustellen. Die genannten Symptome haben nichts zu bedeuten, aber trotzdem kannst du ungewollt schwanger werden.
  • Bedenke zudem, dass ein Mann der mit dir ungeschützten Sex hat, auch mit anderen Frauen gerne ungeschützten Sex gehabt haben wird und daher Geschlechtskrankheiten übertragen kann. Ohne Schutz Sex zu haben fordert ein hohes Maß an Vertrauen in Treue und Gesundheit. Das war hier deplaziert.
Antwort
von Schnoofy, 26

Ja, kann sein.

Es ist gar nicht so selten, dass Leute, die eine Panne haben trotzdem GV machen.

Antwort
von SchwagnerBlock, 41

Rede offen mit deinem sexpartner darüber egal was passiert ist

Antwort
von voayager, 10

Leute lasst das Vabanque Spielen doch sein.

Antwort
von 2001Jasmin, 67

Was ist denn genau deine Frage?

Kommentar von MrsButterfly ,

Ob es zuspät für die Pille danach ist.

Kommentar von 2001Jasmin ,

Aha . Also diue Pille danach muss sie innert 72 Stunden nach dem Sex zu sich nehmen.

Kommentar von MrsButterfly ,

Mein Problem ist oben Editiert.Ich hoffe es wird Ihnen angezeigt.

Kommentar von 2001Jasmin ,

Ja es wird mir angezeigt :D Vorhin habe ich es nicht gesehen. Ich würde Ihnen raten mal zum Frauenarzt zu gehen:D

Kommentar von MrsButterfly ,

Auf jeden Fall muss ich das. Meine Abstinenz hat nun dauerhaft ein Ende 0D

Antwort
von meinerede, 49

Für derart informative Fragen ist Dr. Sommer zuständig!!!

Antwort
von Glueckskeks01, 32

Unbedingt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten