Unangenehmer Geruch, nach einer Op beim Hund. Durch Silber Spray?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann jemand mir/uns helfen?

geht unbedingt zur Nachkontrolle zum Tierarzt. Vielleicht ist die Wunde entzündet und eitert. 

bedenkt das morgen Samstag ist und die meisten Tierärzte nur vormittags morgen Sprechstunde haben!

Silberspray allein erzeugt keinen üblen Geruch!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ajin25
18.11.2016, 23:28

Unser Tierarzt hat erst Montag wieder auf...

uns wurde gesagt wir sollen erst in zehn Tagen wieder kommen, wegen Fäden ziehen. Außer es fängt an zu bluten. Unser Hund trägt(Anweisung vom Arzt) so ein Babybuddy. Weshalb die Narbe geschützt ist und auch einen Trichter natürlich. Bis jetzt hat es nicht geblutet. Nur halt der Geruch und halt das abfärben von diesen Silber Spray.

danke, dass sie nett geantwortet haben. Viele hier sind nicht gerade nett... Hab ich leider schon oft erlebt hier. :)

 

1

So eine Wunde kann schon mal unangenehm riechen. Du solltest das aber sehr gut beobachten.

Sobald sich etwas verändert, Wunde suppt oder schwillt an, oder das Verhalten des Hundes ändert sich, bitte sofort zum TA.

Das Ihr erst in 10 Tagen wiederkommen sollt ist ja ok., aber nur wenn keine Komplikationen auftauchen.

Ich würde auch täglich Fieber messen, dann bist Du auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung