Frage von Wohnort 23.02.2012

Unangenehmer Geruch - Nase!

  • Antwort von Pinsel11 23.02.2012

    Es kann sein,dass du eine leichte Nasennebenhöhlenentzündung hast.Dann hast du immer etwas Eiter in der Nase,wenn er abfließt und das Zeugt stinkt manchmal ähnlich wie Gülle.-Auch gibt es eine Krankheit,die sich mundartlich Stinknase nennt.Da liegt dann ein Fehler in den Gruchszellen oder den Nerven vor..Wenn dein Problem weiterhin anhält gehe am Besten zu einem HNO-Arzt.

  • Antwort von Jaskan 23.02.2012

    Ich hab das auch manchmal. Bei mir kommt es aber durch die chronische Stirnhöhlenvereiterung. Lass das mal vom HNO Arzt abchecken.

  • Antwort von AskerXXL 23.02.2012

    Ist deine Nase chronisch erkrankt?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!