Frage von ksnnxk, 43

unangenehm wegen grlsse?

hallo zusammen, ich bin ein mädchen 15 jahre alt und 1.83 m gross ich fühle mich einfach unwohl in meiner grösse und kann micj irendwie nicht richtig aktzeptieren deswegen. habt ihr vielleicjt auch solche probleme mit de rgrösse o.ä und könnt ihr mir cielleicjt ein paar tips geben?

liebe grüsse

Antwort
von Asunnnnna, 22

Hallo(: 
Ich verstehe dein Problem, ich hatte auch immer ein Problem mit meiner Größe, da ich 1.70m bin und noch größer wirke. Ich war schon mit 13 so groß und konnte mich nie richtig damit abfinden. Aber mittlerweile (mit 16) ist es anders. Mein Tipp ist einfach, dass du versuchen solltest, das einfach so hinzunehmen, denn du wirst es nie ändern können. 

Große Frauen haben auch oft eine super Ausstrahlung und solange du nicht 2.10 m bist, wirst du noch genügend Männer finden, die groß genug sind. (falls du dich für sowas interessierst) 

Falls dir das hilft, versuche im Kopf zu behalten, das wirklich JEDER Mensch auf seine Art schön ist und JEDER Mensch andere Sachen als schön empfindet, das was du an dir vielleicht nicht so magst, lieben andere dafür umso mehr. Nur weil du es nicht magst, heißt es nicht, dass es nichts schönes ist. 

Ich hoffe, dass ich dir etwas weiter helfen konnte (: 
ps. schon mal ans modeln gedacht hahah?(:

Kommentar von ksnnxk ,

erstmal dankeschön für den süssen text haha ich versuch mich einfah so zu aktzeptieren und mir selber so zu gefallen auch mit den 183cm:') und wegen dem modeln fragen mich stämdig leute aber ist glaube ich nichts für mich😅

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten