Frage von questions123z, 278

Unangenehm mit ihm zu schlafen?

Ich bin mit einem jungen sogar wie zusammen und ich weiß das es wirklich etwas sehr ernstes werden kann. Wenn es soweit ist werd es bestimmt dazu kommen das wir miteinander schlafen werden. Mein Problem dabei ist das ich total unerfahren bin. Er hingegen hat schon mit ein paar andere Mädchen was gehabt (er ist 3 Jahre älter als ich).
Könnt ihr mir Tipps geben oder mit irgendwie anders helfen ?!
Danke im Voraus

Antwort
von konstanze85, 74

Nein, sinn der sache ist, dass du deine erfahrungen sammelst und wenn du ihm sagst, dass du noch jungfrau bist, bist du auch entspannter. 

Da gibt es keine tipps:)

Antwort
von NurZurSache, 105

Ganz Einfach!
Es soll und wird was ganz besonderes sein!? Auch wenn es nur für einen das erste mal sein sollte. Ihr werdet euch noch richtig kennen lernen, wenn es für euch beide was ernstes ist. Ihr werdet nach und nach, schritt für schritt euch näher kommen und kennen lernen?! Dazwischen wird euer erstes Gemeinsames mal gewesen sein. 😉 Mit den Herausforderungen wächst man. Bis zum ersten mal, haste ja noch Zeit, ihn kennen zu lernen. Wenn er&Du die richtigen seit, wird es schon passen. Wenn Dein Gefühl ja sagt, passt sicher auch das drum herum. Es wird schon kommen.
Man hat zwar nur einmal, sein erstes mal, doch noch sooooo viele vor sich!?

Sei Du selbst, dann klappts auch!?

Antwort
von tanztrainer1, 43

Wie alt bist Du denn? Hoffentlich nicht erst 13, denn das klingt mir schon fast danach! Dann würde ich nämlich auf jeden Fall noch ein wenig warten.

Was macht Du Dir einen Kopf. Was ist mit Euch nur los?

Also ich kenn das so, dass die meisten Jungs lieber eine Freundin haben, die noch gar keine Erfahrungen auf dem Gebiet hat.

Antwort
von uknown, 101

Wie alt bist du denn? Also die Situation kenn ich von einer freundin. Sie war unerfahren und er das Gegenteil. Als sie zusammen waren gaben sie den ersten Monat nicht miteinander geschlafen weil sie ihn nicht enttäuschen wollte mit ihrem Mangel an Erfahrungen. Doch er liebt sie wirklich und das hab ich ihr auch gesagt. Wenn er dich liebt ,akzeptiert er dich so wie du bist. Und wenn du noch nicht viel Erfahrung hast , dann sag ihm das und er wird sicher Rücksicht darauf nehmen. Dann ist es passiert und sie hat es kein bisschen bereut. Er hat darauf geachtet dass sie sich wohlfühlt und ihr nicht das Gefühl gegeben dass er mehr verlangt als ihr lieb ist. Nun ist das schon oft passiert und sie kann sich mittlerweile auch als "erfahren" bezeichnen , da er ihr alles was sie nicht konnte gezeigt hat. Glaub mir , du machst dir da viel zu viele Gedanken. LG Aurora

Antwort
von Dilaralicious2, 84

Mach dir keine sorgen das wird schon. Sei ehrlich zu ihm und sag es ihm das ihr es langsam angeht und wenn du bereit dazu bist. Das kommt schon alles von alleine

Antwort
von lukgeasyer, 158

Nicht zu viele Gedanken machen! 

Lass es einfach auf dich zukommen und mach dir keine Sorgen, ob du irgendwas falsch machst o.ä.. Vielleicht kannst du auch deinen Freund vorher drauf ansprechen, dass du noch relativ unerfahren bist, wenn du dich das traust.

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community