Unangemeldeter Anhänger auf gemietetem Parkplatz stehen lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das es sich um ein Privatgrundstück handelt ist nebensächlich.

Entscheidend ist ob das Gelände frei zugänglich ist, dann gehört es zum öffentlichen Verkehrsraum.
Wenn dort z.B. Nachbarn, Gäste oder sogar "Max Mustermann" uneingeschränkten Zugang haben kann ist das der Fall. Das Gelände muss wirksam abgegrenzt und darf nur einem ganz bestimmten Personenkreis zugänglich sein.

Da man aber davon ausgehen kann das es dort keine Kontrollen geben wird kannst Du der Sache gelassen entgegen sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf deinem privaten Parkplatz darfst du ihn stellen, das ist kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Parkplatz ist ein Privatgrundstück. Der Anhänger darf dort auch ohne Zulassung abgestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Bundesland gibt es noch länderspezifische Vorschriften, die ein Abstellen von abgemeldeten Fahrzeugen auch auf privaten Stellplätzen verbieten.

z.B. § 44 (Garagen, Stellplätze für Kraftfahrzeuge, Abstellpl. für Fahrräder) der HBO : Hiernach sind notwendige Stellplätze, Garagen und Abstellplätze nicht
zweck zu entfremden. Das Abstellen von nicht angemeldeten Fahrzeugen,
Anhängern und Booten widerspricht dieser Vorschrift, da die notwendigen
Stellplätze dann nicht mehr zur Verfügung stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung