Frage von Imperialistin, 9

Umzugsunternehmen macht Probleme?

Kann ich rechtlich vorgehen? Wenn ja, würdet ihr?

Ausgemacht wurde der 28.7 Möbel abbauen. Laden. 350km fahren. Und wieder zusammen bauen. Wegen einiger Umstände (Lagerhaltung wurde eingebrochen) konnten sie erst am 29. Kommen. Haben aber nur die Kartons in den Transporter geladen bekommen. Wir hatten 50-60 Kartons ausgemacht. Jedoch will er davon nichts gewusst haben. Nun gut. Habe mich höflichst zurückgehalteb, da ich ja befürchtete die könnten mir meine Pläne nochmals versauen.

Nachdem die Kartons in der neuen Wohnung abgelassen wurden, hieß es morgen am 30.7 werden wir mit ihrem Schlüssel (damit ich nicht 700km fahren muss) die Möbel abgeholt und transportiert. Heute am 30.7 habe ich vornittas die Ehefrau vom Unternehmer erreicht. Diese meinte, "heute wird das nichts mehr wenn dann nächste Woche. Sie versucht ihren Mann zu erreichen und meldet sich dann" Nach einer Stunde habe ich erneut angerufen und niemanden erreichen können. Nach weiteren 10 Anrufen auf zwei bekannten Nummern weiterhin erfolglos.

Die haben meinen Hausschlüssel.

Eine Anzahlung wurde gemacht.

Eine Rechnung liegt vor.

Was soll ich nun tun?

Antwort
von VeryBestAnswers, 9

Such dir einen guten Anwalt und mach eine Rechtsberatung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten