Frage von Eragon2012, 60

Umzugsunternehmen absagen aufgrund private Probleme?

Hallo guten Tag an alle, ich bin neu hier und hoffe dass mir jemand eine Antwort auf meine Frage geben kann. Ich habe die Zusicherung für meinen Umzug vom Jobcenter an dem Umzugsunternehmen, gegeben aber keinen schriftlichen Vertrag unterschrieben. Jetzt möchte ich aufgrund privater Probleme nicht mehr umziehen, kann ich bedenkenlos die Umzugsfirma sagen dass der Umzug nicht stattfindet ohne dass ich Probleme bekomme? Über eine Antwort, würde ich mich sehr freuen! Danke im Voraus

Antwort
von Schokolinda, 56

auch ein mündlicher vertrag gilt- ein vertrag muss nicht unbedingt schriftlich sein.

du solltest dich möglichst bald bei dem unternehmen melden- wenn die die zeit anderweitig nutzen können, dann sollte das nicht problematisch sein. aber wenn die die zeit nicht mehr verplanen können, weil du zu spät mit deiner absage bist, dann musst du auch zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten