Umzug.....angst..neue Freunde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey also ich habe früher in oberösterreich gewohnt und bin dann nach niederösterreich umgezogen, ebenfalls die gleiche situation meine mama hatte auch einen neuen freund bzw ist es jetzt schon ihr Mann.. also bei mir wars so ich war 10 oderso und bin in da 1. Hauptschule gegangen im 2. Halbjahr und anfangs haben eigentlich alle nur ein bisschen geguckt und sich nen eindruckt gemacht, aber sie waren neugierig, haben mich viele sachen gefragt und mich eigentlich positiv aufgenommen.. heute nach 4 jahren könnte ich wohl nicht mehr ohne sie leben ich hatte noch nie so tolle freunde in meinen leben.. mach dir keinen Kopf du wirst sicherlich freunde finden, die dich akzeptieren.. viel glück noch !😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oreokeks1
12.05.2016, 19:40

danke 

0

Ich bin auchweit weg gezogen als sich meine Eltern getrennt haben und ich bin ehrlich...es war ******. Aber ich war jünger als du und das lässt nach. Natürlich ist man traurig. Aber du kannst sie ja zu dir einladen und sie dort deinen anderen Freunden vorstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oreokeks1
12.05.2016, 19:37

Von wo nach wo bist du denn umgezogen also von der Entfernung und noch ein Problem ist das noch nie zuvor in der Stadt gelebt habe nur im Dorf

0

Mit steht sowas auch im Sommer bevor und ich hab nun keine Angst mehr davor, da ich mir viele Gedanken gemacht habe und ich mir dort meine neue Schule angeguckt habe, sie mega cool finde und auch viel mit einem Mädchen mit der ich vielleicht  dann in eine Klasse gehe über die Schule gesprochen habe und so. Ich würde mich über Sachen freuen z.B. mein Zimmer neu aufzubauen oder so. Vllt ist es auch ganz gut einen “Neuanfang“ zu haben, Dinge die man früher falsch gemacht hat, dann besser zu machen. Ich hoffe ich konnte dir hiermit weiterhelfen, ich kann dich da sehr gut verstehen! :) Und wie lange weißt du schon,  dass du umziehst? Und vielleicht mach bevor du umziehst irgendwie noch ne Feier, wo du dich verabschiedest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oreokeks1
12.05.2016, 19:39

ich weiß das schon etwas weniger als 2 Monate

0

naja kannst dir eigentlich ziemlich sicher sein dass du abschied nehmen musst von deiner Freundin und deinem Freund aber in anderen Städten gibts auch Menschen die dich mögen also Freunde findest du überall :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oreokeks1
12.05.2016, 19:35

erstmal danke

nur das Problem ist das ich allgemein eher unsicher bin und nicht so gern Fremde Leute anspreche und ich mich momentan so wohl fühle nur ich genau weiß das ich nur noch 2-3 Wochen mit allen aus meiner Klasse haben werde und das ich so schlimm....:(

0