Frage von AbgehobenerHase, 27

Umzug vom Dorf in die Kleinstadt?

Ist jemand schon mal vom Dorf (ca.4000 -5000) in die Kleinstadt oder von der Kleinstadt (50000) ins Dorf gezogen? Wo fandet ihr es besser und warum? Die Werte sollen nur ungefähr darstellen, welche Einwohnerzahlen ich meine.

Antwort
von Purity4, 17

Ich bin von einer 40000 Kleinstadt in ein 3500 Seelen Dorf gezogen.
Für mich der Vorteil an der Stadt: Anonymität. Keiner weiß oder interessiert es, wann ich nach Hause komme oder wann ich mein Haus verlasse. Die Nachbarn im Dorf wissen ALLES. IMMER.
Der Vorteil am Dorf für mich ist die Ruhe. Wenn ich nach der Arbeit nach Hause komme ist es einfach still und ruhig. Nur ab und an schreit der Hahn vom Nachbarn oder die Kühe muhen ;)
Für mich ist das Dorfleben inspirierend, ich mag die Langsamkeit hier draußen.

Kommt aber wahrscheinlich auch aufs Alter an ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten