Frage von lilly981, 45

Umzug nach Leipzig oder Dresden?

Hallo. Ich bin W, 18 und mein Wunsch ist es irgendwann mal wieder zurück nach Sachsen zu ziehen. Ich war bereits 2 mal in Dresden und liebe diese Stadt! In Leipzig war ich noch nicht aber sie soll auch schön sein. Ich weiß das ich selber entscheiden muss was mir besser gefällt, aber was würdet ihr empfehlen? Um Arbeit muss ich mich nicht sorgen, als Krankenschwester hat man ja meistens immer gute Chancen.

Antwort
von EinGast99, 31

Du kommst aus Sachsen? Und Du kennst LE nicht? Dann zieh ins Dorf nach Dresden 😁 Als Leipziger wohn ich inzwischen in Dresden .... mag die Stadt aber an mein LE kommst nicht ran.

Kommentar von lilly981 ,

Was ist denn jetzt deiner Meinung nach besser?

Kommentar von EinGast99 ,

Steht in meiner Antwort versteckt...

Kommentar von ChristianLE ,

Als Leipziger wohn ich inzwischen in Dresden

 

Willkommen im Club :-(

Antwort
von Biberchen, 34

in Leipzig ist kaum Hochwasser und wenn dann nicht so schlimm wie in Dresden.

Kommentar von EinGast99 ,

Also ich hatte in meinen 10 Jahren Dresden noch nie Probleme mit Hochwasser .... nur durchs Ehrenamt kommt man mal zum Sandsack füllen ;-)

Antwort
von ChristianLE, 28

Sowohl Leipzig, als auch Dresden haben VorzĂŒge. Es kommt darauf an, was man sucht, bzw. was einem besser gefĂ€llt.

Ich persönlich finde, dass Leipzig "jĂŒnger" und weltoffener, als Dresden ist. Hier kann man schneller Bekanntschaften machen, so zumindest mein Eindruck.

Als ErgĂ€nzung: Die Mieten sind in Leipzig gĂŒnstiger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten