Frage von MarthaK1979, 67

Umzug mit Kindern: besser München oder Regensburg ?

Ich habe drei Kinder, wir wohnen jetzt in Düsseldorf. Ich möchte gerne nach Bayern umziehen, momentan habe ich zwei vergleichbare sehr gute Jobangebote aus München und Regensburg bekommen . Die Entscheidung fällt mir schwer ein. Einerseits tendiere ich zu Regensburg, weil es kleiner und bequemer fürs Leben mit Kindern ist, die Naturnähe zählt und die Stadt an sich hat mir gut gefallen und hat laut verschiedenen Studien gute Zukunftsperspektiven. Und München... tja ich habe da nie lange gewohnt, nur kurzfristige Dienstreisen. Es scheint mir viel zu unbequem für Kinder: begrenzte Nachmittagsbetreungsmöglichkeiten, lange Wege, Kita Plätze, überteuerte Immobilien, .. aber die Vorteile (Alpen, Vielfalt an Förderungsmöglichkeiten für Kinder, usw). Ich würde gerne eure Meinungen hören. Was würdet ihr an meiner Stelle bevorzugen?

Antwort
von Karldiekleine, 39

Regensburg ist eine der schönsten Städte Deutschlands. Habe dort ein paar Semester studiert. Gib Regensburg den Vorzug. Die Stadt ist einmalig und dort bist Du in Bayern (!) München ist gut, aber nicht Bayern, hört man immer wieder. Deshalb übrigens auch SPD-regiert. :-) 70 % Zugezogene, die den Einheimischen den Wohnraum wegnehmen. Wenn Dir als Rheinländerin die bayerische Lebensart gefällt, dann musst Du Dich für Regensburg entscheiden, auch der Kinder wegen. München ist eine Millionenstadt mit krassen Zuwächsen in allen Bereichen. Auch politisch scheint in Bayern einiges im Umbruch zu sein... die CSU verliert an Einfluss. Ich würde in die Oberpfalz ziehen, alleine schon wegen der Donau und der http://www.wurstkuchl.de/... oh, ich bekomme Heimweh. Von München hört man nichts gutes in letzter Zeit. Keine gute Stadt für 3 Kinder... die Provinz wäre mir lieber. Liebe Grüße aus Hessen!

Antwort
von hourriyah29, 31

Hallo Martha,

ich bin aus Süddeutschland und an den Niederrhein gezogen. War in meiner Münchner-Zeit allerdings Studentin ohne Kinder. Wir hatten auch einmal erwogen mit Kind nach München umzuziehen, haben uns aber dagegen entschieden. Mir ist München zu teuer, die direkte Umgebung zu flach und sowohl mein Mann als auch ich hätten weite Fahrtstrecken zur Arbeit gehabt.

Als Familie landet man schnell in einer der Trabantenstädte, wo die Pendler leben. Allerdings gibt es auch nette Viertel oder Städte im Umkreis (z.B. Schwabing oder Weihenstephan). Dort ist es allerdings besonders teuer.

In die Alpen fährt man trotzdem ca. 1Std., am Wochenende gibt es auf dem Weg nach Süden immer Stau auf Hin- und Rückweg. Da kann es dann auch mal mehere Stunden dauern. Das fährt man mit Kindern nicht mal eben.

Regensburg kenne ich nur von einem Ausflug, fand es sehr sympathisch. In der Regensburger Umgebung gibt es bestimmt auch schöne Ziele für Familie.

Umzug mit Kindern finde ich ein komplexes Thema! Vielleicht könnt ihr schon mal im Internet recherchieren wie die Wohnungsangebote in der Nähe der zwei Arbeitsstellen sind und wie es mit Kindergärten und Schulen in der Umgebung potentieller Wohnorte aussieht.

LG und viel Erfolg!

Houriyah

Kommentar von MarthaK1979 ,

Vielen Dank für dein Kommentar. Das Thema ist sehr komplex. Wir haben schon alles Mögliche gelesen und recherchiert und Freunde / Bekannte gefragt. Jeder hat seine Meinung. Die meisten sind mit Regensburg zufrieden, die Münchener sind für München. Die Miet- und Kaufpreise in Regensburg sind überraschenderweise sehr vergleichbar mit Düsseldorf. Die Wohnungen/Häuser in den besten Bezirken in Regensburg sind max. 10% günstiger als in den besten Stadtteilen Düsseldorf. Die Kaufpreise sind auf dem selben Niveau. Wir möchten diese Entscheidung jetzt treffen, ja oder nein, bis unsere ältere Tochter noch in 1. Klasse ist, je später wir umziehen desto schwieriger wird es für die Kinder sein.

Antwort
von MarthaK1979, 34

Ein von den Punkten, wo ich ein bisschen unsicher bin, ob Regensburg nach Düsseldorf für
uns, Erwachsene, nicht zu "provinzial" scheinen wird. Vom ersten Blick
hat uns alles gut gefallen, wunderschöne Altstadt, es wird auch sehr viel neue Häuser und ganze Viertel gebaut. Aber das war der erste Eindruck, wie ist es da zu wohnen habe ich keine Ahnung. :(

Antwort
von Volkerfant, 22

Ich würde die kleinere, mittellalterliche Stadt Regensburg bevorzugen. Ist landschaftlich doch auch sehr schön und reizend, die Wohnungen sind nicht so teuer wie in München. München ist eine Großstadt mit viel mehr Kriminalität und Luftverschmutzung. Regensburg bietet dir und deinen Kindern bestimmt alles was ihr braucht.

Antwort
von Wonnepoppen, 46

Mach dir eine Liste mit Plus u. minus, dann fällt dir die Entscheidung vielleicht leichter?

Kommentar von MarthaK1979 ,

Habe ich schon gemacht :). Das Papier trägt alles aus.

Antwort
von macqueline, 46

Wenn es nur um die Kinder ginge, wäre ich für Regensburg. Hängt natürlich auch vom Alter der Kinder ab, sie bleiben ja nicht ewig Kind.

Kommentar von MarthaK1979 ,

Die Kinder sind noch im Kindergarten- und Grundschulalter, deswegen brauchen noch viel "Einsatz" von uns (Sport, "Nach Hause bringen", Freunde treffen, usw.).

Kommentar von macqueline ,

Das alles ist im kleineren Regensburg natürlich einfacher. In München könnt ihr es euch auch angenehm machen mit einem englischen Au Pair.

Antwort
von OpfMarketing,

Liebe MarthaK1979, 

wir können dir Regensburg nur wärmstens empfehlen! Zwar steigen die Mieten auch hier sehr stark, aber es ist immer noch günstiger, als in München zu wohnen. 

Die Stadt bietet eine wahnsinnig hohe Lebensqualität, da sie zwar großes Angebot an Freizeit- und Kulturmöglichkeiten bietet, aber die Wege noch viel kürzer sind als in einer Großstadt. 

Und auch für deine drei Kinder wird es sicher einfacher sein, eine gute und finanzierbare Betreuungsmöglichkeit zu finden. 

Viele Grüße,

Anja vom Oberpfalz Marketing

P.S.: Auf unserer Seite gibt's viele Infos zur Region, die dir die Entscheidung vielleicht einfacher machen! http://oberpfalz.de

Antwort
von kenibora, 41

München ist teurer, bietet aber viel mehr Möglichkeiten für alle. Gibt ja auch entsprechende Aussenbezirke... Verbindungen sind überall sehr gut! Alles aber nur eine "Kostenfrage"!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten